Frage von julia1809, 38

Die jüngeren sind unreif, die älteren zu erwachsen (Freundschaft)?

Irgendwie fällt es mir schwer neue Freunde zu finden, da mir Leute in meinem Alter oder jünger zu kindisch sind. Aber die älteren sind mir wiederum zu reif. Zwar habe ich schon Freunde und habe jetzt auch keine großen Probleme damit, aber ich finde es irgendwie ungewöhnlich dass ich mit keiner Altersgruppe wirklich gut auskomme oder mich ihnen zugehörig fühle. Bin übrigens 15

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GanMar, 14

Aber die älteren sind mir wiederum zu reif.

Ja? Halte Dich trotzdem an diese Gruppe, Du reifst dann zeimlich schnell nach ;)

Antwort
von Sanxra, 21

Dein Denken selbst ist schon irgendwie kindlich :) Das dachte ich mit 13 oder so selbst noch von meinen Freunden, rede doch mal ein bisschen was anderes mit ihnen und allein, die meisten sind gar nicht so naiv wie du denkst ;)

Kommentar von julia1809 ,

Meine Freunde finde ich ja nicht unreif, sondern alle anderen. Mit denen habe ich auch zugegebenermaßen weniger zu tun, also schätze ich sie vielleicht falsch ein, aber ihr Verhalten ist einfach irgendwie kindisch...

Antwort
von Kruemel987, 7

Probier einfach mal neue Sachen aus :D

Antwort
von evermoreft, 13

Bitte erkläre uns doch mal was du uns genau fragen willst.

Antwort
von netflixanddyl, 15

Wie wäre es mal sich nicht über alle anderen zu stellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community