Frage von HipsterForever, 29

Die Ideologie des Nationalsozialismus - Hilfe bei einer Hausaufgabe?

Hallo.

Ich brauche dringende Hilfe bei einer Hausaufgabe in Geschichte.
Wir haben ein Arbeitsblatt bekommen mit 3 Aufgaben.
Es befindet sich ebenfalls ein Ausschnitt von "Mein Kampf" auf dem Blatt.

  1. Aufgabe Stelle die Angriffe und Vorwürfe, die Hitler gegenüber den Juden äußert, zusammen.

Die 2. Aufgabe verstehe ich nicht einmal :
Erläutere Hitler´s Position und Argumentation gegenüber den Juden und welche Folgen Folgen sich für diese aus seinen Ausführungen ableiten lassen.

Letzte Aufgabe
Beurteile seine Auffassungen.
Worum handelt es sich hier bei dem Begriff "Auffassung"?

Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort
von NjoerdSaebjoern, 27

Ich werde hier deine Aufgabe nicht für dich machen, lediglich dir etwas bei der Aufgabenstellung helfen, obwohl sie mehr als klar sein sollte. Welche Vorwürfe wirft Hilter den Juden vor. Also bitte das ist doch klar oder? Was sagt er unrechtes über die Juden?

Erläutere Hitlers Position und Argumetation umd deren Folgen. Wie argumentiert er? Sachlich, unsachlich, bildlich, wissenschaftlich? Was sagt er überhaupt? Welche Position vertritt er! Ist er für oder gegen das Judentum und wie begründet er das, wenn er es begründet.

Beurteile seine Auffassungen. Was sagt er konkret, bzw wie steht er zu dem Thema Judentum. Was sind die Folgen. Wird er jedem seinen Glauben ausleben lassen oder wird er vielleicht, ja ganz vielleicht, sogar gegen die Juden vorgehen. Sagt er evtl. schon wie er das machen will. Welche Pläne hat er.

Antwort
von SamiKeeks, 29

Ja bei Aufgabe zwei sollst du die Position von Hitler einfach nur erläutern und ich glaube die Folgen es gab durch diese Aufführung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community