Frage von Aboutme9, 73

Die Hundeart Möpse - was für ein Leid haben sie?

Ich habe gehört,dass die Hundeart Möpse sehr viel leid haben,aber wir sie immer wieder nach züchten. Ist das wahr?Was für ein leid haben sie?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 25

Das größte Leid für diese Hunde ist der Mensch, der einen solchen Hund kaufen will. Niemand anderes.

Tiere werden nur gezüchtet, wenn es dafür Abnehmer gibt. Würde ein Züchter seine Hunde nicht verkaufen können, dann müsste er aufhören zu Züchten.

Leider gibt es sehr viele Menschen die diese Hunde (trotz ihrer Röchelei, Schnacherei und Atemproblematik) toll finden - und solange das so ist wird sich da nichts ändern.

Warum man sich ein Tier anschafft, von dem man weis:

  • das es immer unter Atemnot leiden wird
  •  mit 4 bis  6 Jahren an einem Herzproblem erkranken wird
  •  das man mit 2 bis 5 Jahren auf jeden Fall operieren muß damit er nicht erstickt
  •  dem bei Überanstrengung die Augen aus den Augenhölen herauspopen

werde ich niemals nicht verstehen.

Kommentar von beglo1705 ,

Abslout richtig. Und niedlich oder ähnliches ist es garantiert nicht, wenn ein Tier keine Luft mehr bekommt und nach 50m laufen zu hecheln beginnt, wie nach einem Marathon.

Antwort
von LukaUndShiba, 37

Der Mops gehört zu den Rassen die kaum Luft bekommen. Meist brauchen sie viele teure Operationen bevor sie halbwegs lebensfähig sind.  

Antwort
von asjdkfl, 8

Ihre Nase ist zu kurz, deshalb können sie oft nicht richtig atmen und die Körpertemperatur nicht gut regulieren. Bei Hitze oder Anstrengung (=längerer Spaziergang) müssen sie deshalb hecheln. Außerdem haben sie auch oft Herzprobleme.

Antwort
von beglo1705, 40

Sie bekommen wegen der extrem kurzgezüchteten Nase kaum Luft, das nennt man auch Qualzucht, wenn die Tiere darunter leiden.

Antwort
von Hundenase1411, 28

Die Nase ist übertrieben überzüchtet und sie bekommen dadurch kaum Luft 

Antwort
von DerDieDasDash, 40

Die können sehr schlecht atmen.. Deswegen "schnarchen" die auch öfters.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten