die Hintergrundstrahlung durch die inflation?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein! Es befindet sich keine Frage in der Überschrift... nur ein Fragezeichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formuliere bitte in ganzen Sätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Ist übrigens auf heutige Temperaturen umgerechnet nur noch knapp 3 Kelvin wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lies http://www.mpifr-bonn.mpg.de/412991/bjoern\_eric\_reitz\_b .

Da die kosmische Hintergrundstrahlung aus der Zeit etwa 380000 Jahre nach dem Urknall stammt, kann sie mit der Inflationsphase rein gar nichts zu tun haben: Die nämlich war ja schon 1 Sekunde nach dem Urknall längst vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blau...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, hat damit nichts zutun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung