Frage von Fabs2405, 49

Die gleichen Stellenangebote bei Leihfirmen im Lager wie vor ein paar Monaten . Wie kann das sein?

Guten Morgen,

ich bekam heute morgen den Rappel. Ich brauche eine Beschäftigung. Ich brauche einen Job. Endlich mal wieder arbeiten. Vollzeit. Nicht Minijob.

Seit drei Jahren lebe ich von Hartz IV. Seit drei Jahren hab ich nicht mehr Vollzeit gearbeitet. Wegen dieses Hartz IV. Es wird also wieder mal Zeit. Ich will endlich weg von diesen Minijobs.

Ich begab mich auf die Jobbörse der Arbeitsagentur und suchte nach Stellen im Lager. Als Kommissionierer und Lagerhelfer. Natürlich auch bei Leihfirmen.

Was ich da fang, traute ich meinen Augen nicht. Die gleichen Stellenangebote wie vor zwei Monaten. Vor zwei Monaten hab ich mich auf die gleichen Stellenangebote beworben, bei den gleichen Leihfirmen. Nur eben ohne Erfolg.

ich frag mich wie kann das sein? Bin ich im falschen Film? Soll ich mich bei den gleichen Firmen noch einmal bewerben? Um wieder dann Absagen zu erhalten?

Ich hab nachgeschaut letzte aktualssierung genau vor zwei Monaten. Ende Oktober. Ich hab sogar bei Leihfirmen angerufen und nachgefragt und sie bestätigen mir, dass sie tatsächlich seit DREI MONATEN, jemanden im Lager suchen, aber niemanden gefunden haben. Ich könnte mich dennoch bei Ihnen werden.

Mich hauts echt um. Entweder bin ich schon zu lange arbeitslos, oder die Zeiten haben sich echt in den letzten fünf Jahren nicht verändert.

Danke für Antworten

Antwort
von JanRuRhe, 23

Hallo!
Bei einer Absage würde ich erst einmal fragen, was der Grund dafür ist. Meistens steht es drin ( für einen anderen Bewerber entschieden,...). Vielleicht liegt es an einem Punkt, warum man aussortiert wird. Lass deine Unterlagen noch einmal checken, bevor du sie abgibst.

Aber ich kenne auch folgende Aussage: Wir lassen die Stellenanzeige aktiv um den Markt zu beobachten. Nach dem Motto: bewerbt euch mal ruhig, wir schauen uns dann so an, welche Bewerbungen so kommen, eine Stelle besetzen wir aber nicht. Gerade große Firmen machen das.

Antwort
von dandy100, 23

Du bist nicht der Einzige, der arbeitslos ist, es gibt Tausende von Bewerbungen, die bearbeitet werden müssen, das ist vor allem bei den Leihfirmen ein bürokratisches Problem, deshalb bleiben Stellen auch manchmal monatelang unbesetzt, obwohl genügend Bewerber da sind.

Es kann auch sein, dass Deine Bewerbung bis jetzt nicht berücksichtigt wurde, weil es andere besser geignete gibt. Überprüfe mal Deine Unterlagen und gestalte vor allem Dein Anschreiben und Deine Mappe mal etwas anders, vielleicht klappts dann. Bei der Fülle von Bewerbungen wird nämlich sehr viel schon im Vorfeld aussortiert, was nicht ansprechend genug ist.

Antwort
von miezepussi, 24

Stimmt, das ist so, das war so und ich befürchte dass sich in Zukunft nichts daran ändert.

Ich habe mal vor ein paar Jahren über die Jobbörse beim Arbeitsamt ähnliche Erfahrungen gemacht. Habe auch brav diese Zettel ausgefüllt und denen Mitgeteilt, dass Firma X nicht mehr sucht, da die Stelle bereits besetzt wäre. Trotzdem fand ich genau diese Stelle jede Woche wieder in deren Stellenbörse. Ich fragte dann mal nach, warum die nicht gelöscht würde. Antwort: "Dann hätten sie ja gar keine Stellen mehr im Angebot."

Auf so eine Idee muss man erst mal kommen! Ich war sprachlos.

Mein Tipp an Dich: Suche über Jobbörsen im Internet. In Zeitungen, Aushänge in Geschäften...

Antwort
von hanz5342, 17

Zeitarbeit/Lager hat in der Regel einen hohen Schwund an Mitarbeitern. Monotone Arbeit, schlechte Bezahlung. Die brauchen alle paar Tage/Wochen neuen Nachschub. Frei nach dem Motto "Wir suchen ständig Menschenmaterial zum verheizen"

Antwort
von macqueline, 21

Ich finde es ja klasse, dass du dir jetzt Arbeit suchen willst, verstehe ich gut. Bei mir kam der Rappel immer nach spätestens 3 Wochen, dann musste ich wieder Vollzeit arbeiten. Wie du das 3 Jahre hast aushalten können, verstehe ich nicht.

Nun reg dich aber nicht auf wegen der (Nicht)Arbeitsweise der Job Center, sondern zieh los und finde einen passenden Arbeitsplatz für dich. Kann auch in einer Leihfirma sein, von da aus kann man bei entsprechendem Einsatz einen Dauerjob bekommen.

Antwort
von GravityZero, 25

Vielleicht hat den Firmen dein Profil einfach nicht gepasst, bzw. haben Sie jemanden anderen gesucht!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten