Frage von VanessaFuu, 85

Die Garantie bei einer Auto-Finanzierung? Wer trägt welche Kosten bei Schäden?

Hallo zusammen,
Ich hab vor ca. 6 Monaten, einen Ipel Corsa C, bei einem Autohändler auf Finanzierung "gekauft". Bei der Probefahrt, hatte mein Bester Freund (KFZ-Mechaniker Lehre bis 4 Monate vor Ende) schon wegen nem Geräusch nachgefragt. Dies wäre ganz normal. Es waren auch nie Probleme bis jetzt! Als Fahrer hört man das Geräusch auch kaum, von draußen aber ist es ein klackern, was eine Bekannter von mir, der seine eigene KFZ Werkstatt hat, die Steuerkette ist. Die ist lose& das hätte dem Händler schon vorher auffallen müssen.
Da es fast 700€ sind, die auf mich zukommen könnten, würde ich gerne wissen, ob ich das Recht und die Garantie habe, dass der Händler das übernimmt und Repariert ???
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke

Antwort
von Daguett, 72

Natürlich fällt die Kette in die Gewährleistung. Noch dazu sind noch keine 6 Monate vergangen, also liegt die Beweislast beim Händler und nicht bei dir.

Wenn er behauptet die Kette/n wurden gemacht sollte er es ja wohl auch belegen können. (Rechnungen / im PC gespeichert)

Unabhängig davon muss die Ursache des lauten Klappern's oder Rasseln geklärt und beseitigt werden.

Natürlich auf Gewährleistung und nicht auf Garantie.

Kommentar von HalbesHaehnchen ,

Der TE sagte ca. 6 Monate. Wenns schon mehr sind schauts schlecht aus. 

Kommentar von Daguett ,

Wieso ca. 6 Monate?!? Ab Kauf ( es gilt das Datum im Kaufvertrag) hat man auf den Tag genau 6 Monate Gewährleistung

Antwort
von Jamesboond, 40

Die Firma BZW den von den du es gekauft hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community