Frage von XxssXxX, 33

Die Freundschaft retten, aber wie?

Hi, also ich (14) bin seit fast zwei Monaten mit meinen alten besten Freund ''verfeindet'' (14), der zwei Jahre lang mein ''Crush'' war. Es kam so dazu: Als ich noch vor kurzem in ihn verliebt war, habe ich ihn oft angeschrieben, manchmal auch in der Schule angesprochen. Ich habe ihn oft gefragt wie es ihm geht, wann er mal wieder Zeit hat usw... Aber er tat nie das gleiche, was mich mal so aufgeregt hatte, dass ich ihm meine Meinung auf WhatsApp geschrieben hatte, und dass ich ähm...schlecht von ihm finde, dass er nie das gleiche macht. Einige Zeit später, habe ich mich bei ihm entschuldigt, weil ich übertrieben hatte, meinte aber ich wäre nicht allein Schuld gewesen. Ich weiß nicht was ich tun soll. In ihn verliebt bin ich auch nicht mehr, weil wir zsm. in einer WhatsApp-Gruppe waren, ich vor einigen Tagen was geschrieben hatte, und er sich dann aus dem Staub gemacht hatte von der Gruppe. Aber ich hatte nur 'Hi' geschrieben... Ich bin echt traurig, dass eine gute lange Freundschaft so enden musste... Was soll ich machen? Ich danke euch allen schon mal im Voraus LG Sarah

Antwort
von Liebekatze24, 8

Versuche dich mit ihn zu verabreden und noch mal im ruhigen mit ihm zu reden und sag ihn Das dir die Freundschaft viel bedeutet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community