Die Freundin fragen ob sie sich ein wenig mehr um ihr äußeres kümmern könnte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist gut, dass du deine Freundin SO LIEBST, wie sie ist!

Akne ist eine erblich bedingte Krankheit, für die deine Freundin generell nichts kann. Wenn ihr euch liebt, solltest du in der Lage sein, darüber zu stehen, was deine "Freunde" über deine Freundin sagen. Generell, denke ich hat keiner das Recht über das Aussehen eines anderen zu urteilen.

Wenn deine Freundin selber unter Ihrer Akne leidet, kann sie Hilfe bei einem Dermatologen (Hautarzt) suchen. Dort wird Sie dann zu verschiedenen Behandlungsmethoden beraten. Wichtig ist, dass sie es selber möchte und nicht durch dich gedrängt wird!

Auch die Ernährung spielt auf Akne eine gewisse Rolle. Sie sollte übermäßiges Fett vermeiden und auf eine ausgeglichene und gesunde Ernährung achten.

Eine optimale Hautpflege mit milder Wirkung sollte regelmäßig angewandt werden. (Bitte kein Chemiebombe!!!) Heilerde-Masken (im Drogeriemarkt) können helfen die Entzündungen zu lindern.

Dir kann ich noch den Rat mit auf den Weg geben, dass du evtl. deine Freunde darauf hinweisen solltest, dass solche Unnettigkeiten überflüssig sind. Entwickle mehr Selbstbewusstsein und zeig deinen Freunden, dass es dich nicht stört, das deine Freundin Hautprobleme hat. Dann werden sie auch irgendwann aufhören darüber zu urteilen und dich damit aufzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maico007
28.11.2016, 17:22

Danke für dein Kommentar. Wenn die Pickel wirklich net mit Masken oder ganz normalem Cremen dann wäre es mir egal. Aber bis auf Gesicht mit Wasser waschen macht sie nix dagegen. 

0

Erstens: Du solltest die Eier in der Hose haben, deine Freundin zu verteidigen und deinen Freunden zu sagen, dass sie nicht so über deine Freundin reden sollten.

Zweitens: Pickel hat wenig mit "nicht um sich kümmern" zu tun. Das ist Veranlagung und Hormone. Außerdem macht es deine Freundin macht richtig. MakeUp kann Pickel schnell verschlimmern! Sie tut also gut daran, ihre Poren nicht noch zusätzlich voll zu kleistern. Davon kommen schnell noch mehr Pickel. Sieh dir mal die Haut einiger bekannter Beauty-Gurus auf Youtube an… Die ist oftmals nicht das Gelbe vom Ei.

Ein Kommentar deinerseits wäre da sehr mies, muss ich ehrlich sagen. Vor allem, weil deine Freundin höchstwahrscheinlich selber drunter leidet. Willst du ihr Selbstvertrauen zerstören? Du kannst sie aber darauf hinweisen, dass sie aufpassen soll, mit dem sich aufkratzen, dass sie keine schlimmeren Infektionen heraufbeschwört. Regelmäßiges Gesicht- und Händewaschen ist so ziemlich das einzige, was man dagegen tun kann – und selbst das ist kein Garant.

Gesunde Ernährung und ein Besuch beim Hautarzt können auch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maico007
28.11.2016, 17:24

Danke für dein Kommentar. :) Natürlich verteidige ich meine Freundin 

0

Vielleicht solltest du dir auch einfach mal neue Freunde suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maico007
28.11.2016, 17:31

Sind meist die weiblichen Freunde die mich drauf ansprechen. hätte ich vlt dazu schreiben sollen ^^

0
Kommentar von ApfelTea
28.11.2016, 17:34

Tut doch nichts zur sache. Wenn jemand von meinen Freunden meinen Mann beleidigen würde, wäre derjenige die längste Zeit mein Freund gewesen!

0

Du bist ja die Feinfühligkeit in Person...............

Pickel gehören zur Pubertät dazu. Der eine ist mehr damit geschlagen, als andere. Und Make up ist das Letzte, was die Haut dann braucht.

Schlage ihr nett vor, dass ihr mal einen Termin beim Hautarzt macht, der ihr ein Mittel aufschreiben kann. Dort bekommt sie auch eine Aufklärung, was sie selbst tun kann.

Stress ist schon mal ein Grund. Also stresse du sie nicht auch noch. Und dann geht viel über Ernährung, frische Luft und Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maico007
28.11.2016, 17:18

Meinte eigentlich eher, “Pflege“ im sinne von ganzen normalen Anti Pickel Produkten oder so. 


0

Was möchtest Du wissen?