Frage von jinainlove, 8

Die Freundin (Beste Freundin) einer Bekannten von mir erzählt es immer rum,wenn die beiden Streit haben,sodass meine Bekannte von denen beleidigt wird,obwohl?

...sie nicht alleine Schuld ist. :( Sie tut mir richtig Leid,ich würde ja sagen,sie sollte Abstand von der nehmen,aber ich will nichts kaputt machen.. Was sollte ich tun?Oder mich einfach daraus halten? Denn sie tut mir schon Leid,da ich das kenne.. Lg

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 3

Es ist sicherlich OK, wenn dir deine Bekannte Leid tut und es wäre auch nichts dagegen einzuwenden, wenn Du sie in derartigen Fällen wie von dir angemerkt auch sozusagen dezent trösten würdest ohne allerdings direkt Stellung zu beziehen. Du könntest zum Beispiel deine Bekannte auf einen Kaffee oder auf ein Eis oder eine Cola oder auf was auch immer einladen respektive auch was anderes mit ihr unternehmen um sie ein wenig auf andere Gedanken zu bringen.

Antwort
von Kuestenflieger, 3

mein onkel von de tante meine cousine hat de nichte vom opa was erzählt.

ist das die story ? nich drum kümmern.

Kommentar von jinainlove ,

Nein meine Bekannte hat mir das erzählt was passiert ist und wie mies es ihr dabei geht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community