Frage von Ananassindgut, 35

Die Freunde meines Freundes mögen mich nicht. Bedeutet das jetzt das aus?

Hey, ich bins wieder... Mir liegt seit wochen was am herzen... Ich bin jetzt knapp 1 Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir haben mega viel durchgemacht... Doch vor paar wochen hat er mir gesagt, dass seine Freunde mich überhaupt nicht leiden können... Es gibt schon die eine oder andere Ausnahme aber das sind auch nicht viele. Was soll ich jetzt machen? Bedeutet das, dass wir nicht zusammen passen &' wir nicht zusammen sein sollten? Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 13174, 21

Ich denke es ist irrelevant ob sie dich mögen oder nicht. Sind es richtige Freunde, dann stehen sie hinter ihm egal mit wem er zusammen ist. 

Sollte er aus diesem Grund seine Liebe zu dir anzweifeln, dann hat in meinen Augen diese Beziehung kein Sinn. 

Antwort
von Happychild, 17

Nein, mach dir da mal keine Sorgen;)

Entweder kommt das noch, wenn sie dich besser kennen lernen, oder es bleibt so. Das ist aber noch lange kein Grund dass er sich von dir trennen sollte, am Anfang (ersten 1,5 Jahre) haben die Kumpels von meinem Freund mich auch nicht wirklich gemocht, aber jetzt ist einer von ihnen sogar mein bester Freund geworden..:) Aber ich meine wenn ihm was an dir liegt, wo ich von ausgeh wird ihn das nicht wirklich stören, ich meine seine Freunde können doch nicht entscheiden mit wem er zusammen ist und mit wem nicht, oder;))

LG HappyChild:))

Antwort
von kilometercitro, 11

Schon mal was davon gehört, dass sich Gegensätze anziehen? Das kann jetzt bei euch genau zwei Sachen bedeuten.
1. er hat ein Klientel das nicht seinem Charakter entspricht
2. du entspricht nicht ihm
Beides ist für eure Beziehung aber kein Problem. Lass doch seine Kumpels. Solange er dich liebt und gegen die Argumente seiner Kumpels dich trotzdem gut findet ist alles save

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten