Frage von boneclinks, 222

Die Frau, die den Beleidiger des Amokläufers von München angezeigt hat, hat ein youtube-Video von sich veröffentlicht- war das schlau im Sinne ihrer Sicherheit?

Keine Ahnung ob ihr das Video schon gesehen habt... aber es hat eine Frau denjenigen Mann angezeigt, der den Amokläufer von München beleidigt hat, als er auf dem Parkdeck stand... jetzt kennt sie so gut wie jeder (der das Video anschaut)... und sie hat extrem viel Hass auf sich gezogen. Das sah man anhand der zigtausenden Kommentare unter ihrem Video gestern (mittlerweile hat sie die Comments deaktiviert).

Wieso stellt man ein Video von sich online, nachdem man so einen Mist gebaut hat? Ist die Frau lebensmüde? https://www.youtube.com/watch?v=l37PbkT-0WM&google_comment_id=z13kx1soimvmsh...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schwarzwaldkarl, 122

habe mir das Video angeschaut und muss erkennen, die Frau ist krank und möchte sich wichtig machen... Meines Erachtens müsste so viel Dummheit baldigst eingeliefert werden... Diese Frau ist meines Erachtens eine Beleidigung für die Menschheit... 

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Hey vielen Dank für den Stern.... 

Antwort
von XRagon, 136

Sie versucht bloß Aufmerksamkeit zu erregen meines erachtnissens.

Antwort
von annokrat, 34

die frau dürfte mit youtube und ihren anderen sozialen netzwerkaktivitäten nach beachtung heischen und vielleicht auch geld verdienen.

mit diesem video erreicht sie grosse beachtung und darauf kommt es ihr an.

der staatsanwalt hat wohl die verfolgung der anzeige eingestellt.

annokrat

Antwort
von meinerede, 76

Das ist´n Bayer und die haben nun mal einen herzhaften Wortschatz, aber durchaus treffend!  Aber dennoch hatte der Mann unrecht: Denn der Vollpfosten ist in diesem Fall die Frau! Berufe mich hiermit auf das Recht der freien Meinungsäußerung! :))

Antwort
von JustNature, 94

Gutmenschen sind oft eine entsetzliche Plage. Aber Anzeige heißt längst nicht, daß jemand eingebuchtet wird oder 5000 € Geldstrafe bekommt.

Viele Anzeigen werden mit einem Bußgeld von 100 € aus der Welt gefegt.

Kommentar von boneclinks ,

??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten