Frage von Wolfloverever, 65

Die Frage die ich euch jetzt stelle nehme ich sehr persönlich : Wie würdet ihr euch verhalten, wenn ihr mit einem Gehörlosen Menschen konfrontiert werdet?

Antwort
von Little17, 26

Ich würde mal sagen "relativ" normal. Ich würde nicht schlechter über die Person denken, aber da ich leider keine Gebärdensprache kann (jedenfalls nicht flüssig) könnte sich die Kommunikation natürlich schwerer (aber nicht unmöglich) gestalten. Probieren würde ich es trotzdem. :)

Antwort
von kordely, 13

Meistens hoffe ich, dass er ablesen kann. Wenn das nicht stimmt, dann würde ich mit Schrift, und mit Händen und Füßen einsetzen. Ich würde in beide Lagen mit einigen Gebärden aus UGS helfen. Mehr kenne ich nicht, da Englisch  viel wichtiger für meiner Arbeit ist.


Antwort
von NameInUse, 30

Ganz normal, der wird sich schon bemerkbar machen und dann muss man mal sehen wie's weiter geht, leider steht Gebärdensprache nicht auf dem Lehrplan

Antwort
von Wituartany, 18

Take it easy, Gehörlose können sehr gut von den Lippen lesen. Du musst deshalb nicht lauter reden wie es viele machen, oder wie ein gestörter Gestikulieren ;-)

Ich spreche aus Erfahrung, habe viele Gehörlose Kollegen und selbst kann ich auch seit einigen Jahren gebärden.

Am Besten du lernst es und lässt dich dankbar in die Community aufnehmen. Sie wissen es sehr zu schätzen wenn du dir die Mühe machst :-)

Kommentar von Wolfloverever ,

Danke für diese Antwort =) Ich beherrsche die Gebärdensprache selber und habe auch Gehörlose Freunde, aber nicht alle Gehörlose können von Lippen ablesen und wenn dann nur wenige %.

=)

Kommentar von Wituartany ,

Findest du? Persönlich habe ich andere Erfahrungen gemacht. Habe einige Hundert kennengelernt in den letzten Jahren, da ich beruflich in diesem Bereich tätig bin. Bis auf wenige Ausnahmen war Lippen lesen kein Problem.

Die Frage die ich mir stelle wenn du selbst gebärden kannst ist folgende.

Welche Intention verfolgst du mit deiner Frage? :-)

Kommentar von rinna ,

Ihr habt beide Recht. Aber man muss gucken: Wituartany, du bist beruflich dabei? Wahrscheinlich sprichst du mit ihnen viel deutlicher, als normal. So, dass sie dir folgen können. Aber im "freien Wildbahn" da haben viele Taube keine Chance. Ich verstehe "drüben" auch nicht besonders viel. Vielleicht 40% maximal 50%, wenn es nur um reines Lippenlesen geht. 

Antwort
von Still, 40

In aller Regel können die doch von den Lippen lesen? Worauf genau willst du denn hinaus?

Kommentar von Wolfloverever ,

Nicht alle Gehörlose beherrschen das Lippenlesen.

Wie würdest du dich Verhalten ?  

Kommentar von Still ,

Kontext? Will ich Geld von dem Gehörlosen, oder sein Auto ausborgen? Schlaf ich mit seiner Tochter, oder steh sein Auto vor meiner Garage?

Antwort
von LeBrot, 32

ganz normal bloß das ich das was ich ihn sagen will aufschreibe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community