Frage von Grizzley96, 73

Die exfreundin zurückgewinnen?

Hallo zusammen, meine Freundin bzw jetzt ex hat sich von mir getrennt. Sie ist jetzt eine weile mit einer Freundin im Urlaub. Ausgemacht war, dass wir wenn sie wieder kommt noch einmal über dass alles reden weil wir doch auch im gleichen Freundeskreis stecken, die selben Interesse haben und uns ungewollt öfter sehen werden. Irgendwo gibt es für die Beziehung noch einen kleinen Funken Hoffnung. Jetzt habe ich mir vorgenommen wenn sie wieder kommt sie mit einem süßen Picknick mit kuscheldecke und Kerzen usw zu überraschen. Jetzt wollte ich euch fragen: An was muss ich unbedingt denken? (Essen, deko usw) Gute Gesprächsthemen? Allgemein ein paar Anregungen zu dem ganzen Thema, Tipps, Anmerkungen, Ideen Freue mich auf jede einzelne Antwort. Vielen Dank im Voraus

Antwort
von UnknownPeetzii, 44

ich denke du musst nicht andeuten mit picknick das du sie zurück willst

es reicht wenn du mit ihr alleine irgendwo hingehst, ihr in die augen schaust und einfach sagst was du für sie empfindest und es dir leid tut wegen was weiß ich und sie nicht verlieren willst und ob du vielleicht noch eine chance bekommst könntest

Kommentar von Grizzley96 ,

Habe ich mir auch schon überlegt, danke. 

Aber damit rechnet sie 100%

Deswegen soll es ja eine Überraschung werden 

Kommentar von UnknownPeetzii ,

ah ok... ja dann wäre kino oder picknick schon passend

Kommentar von Grizzley96 ,

Wobei wir im Kino eben auch nicht wirklich über alles reden können ohne dabei alle anderen zu nerven^^ 

Kommentar von UnknownPeetzii ,

Stimmt, blöder Rat

Picknick, schwimmen, spazieren, sich bei einem von euch daheim treffen ... joa wird schon so gehen irgendwie._.

Antwort
von Chocominza, 30

die Frage ist, WARUM hat sie sich von dir getrennt? hat sie dir den Grund genannt? - wenn du ihr zu wenig Aufmerksamkeit gabst,( zu wenig Zeit fuer sie hattest) ist es ne gute Idee mit dem Picknick...sollte es wegen Eifersucht sein, ist es eine weniger gute Idee.

Kommentar von Grizzley96 ,

Nein, es ist keinesfalls wegen Eifersucht.

Eher kleine Dinge die sich gehäuft hab, die dann das Fass zum Überlaufen gebracht haben. 

Ein paar blöde Angewohnheiten von mir, die aber durchaus zu ändern sind.

Sie hat mich auch während der Beziehung oft drauf angeredet aber eben immer auf Ihre nette und süße Art, da dachte ich nicht dass es ihr so auf die Nerven geht.

Antwort
von ichBinSoNett, 33

Grundsätzlich ist die Idea super süß. Ich würde auch alles vorbereiten, aber das macht erst nach einer ersten Aussprache Sinn. Erstmal solltest du ihr das alles sagen, was du denkst und fühlst und dann wird  auch hoffentlich alles wieder. Drück die Daumen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community