Frage von sandra0xx, 55

Die Ex von meinem Freund will unsere Beziehung kaputt machen,was soll ich machen?

Mein Freund hat ne voll kranke Ex,die unsere Beziehung kaputt machen will. Mein Freund war mit ihr vor 4-5 Monate zusammen,und die will es noch immer nicht akzeptieren das er sie nicht liebt und das wir zusammen sind. Klar tut es weh,aber die sagt jedem das sie zusammen sind,das sie miteinander schlafen,geht in sein Facebook Profil rein und löscht alle Chats,ändert Bilder,usw. Ihm droht sie das wenn er in der Schule nicht neben ihr sitzt (die gehen in die gleiche Klasse) das sie sich dann ritzt,und solche Dinge. Natürlich beleidigt sie mich unnormal aber das ist mir eigentlich egal,aber trotzdem weiß ich nicht was ich machen soll,ich will ihn nicht verlieren! (PS. sorry für mein Deutsch :/ )

Antwort
von Rockige, 2

Vielleicht wäre es an der Zeit das dein Freund aufsteht und: seine Logindaten von FB (und andere Passwörter) ändert (auch die Emailadresse zur Passwortänderung wenns geht (oder wenigstens das PW für die Emailadresse).

Dann sollte er aufhören sich erpressen zu lassen von wegen "wenn du nicht,... dann ritze ich mich". Es ist nicht sein Körper und es ist nicht seine Verantwortung.

Antwort
von ChloeSLaurent, 10

Hey Du.

Weißt Du, warum in dem Wort "EX" so viel negative Energie drin steckt?

Dabei besteht es aus lediglich 2 Buchstaben, hat aber eine verheerende Wirkung. Kurios oder?

Das mit dem Ritzen, also sich angeblich selbst Schaden zuzufügen, aus dieser Situation heraus ist eine Form von Erpressung aus Eifersucht. Diesem kann man nur mit Ruhe und Sachlichkeit begegnen. Auf keinen Fall mit Aggression oder Wut. Und selbst auch keinen Streit verursachen. In dieses emotionale/ emotionsgesteuerte Geschwader von Handlungen des Mädchens kannst Du dich nicht hineinversetzen und kennst ihre Gefühlslage nicht. Daher ist Ausrasten deinerseits völlig Fehl am Platz, selbst wenn Dir danach wäre oder ist. Offenes Mitleid ist auch nicht gut, somit würdest Du ihr Unterstützung zur Selbstverletzung zusagen. 

Lass dich von ihr beschimpfen und sonstwas, aber gib Ihr im Gegenzug die Möglichkeit  - obwohl Widerspruch - trotzdem normal zu kommunizieren. Somit bewahrst Du Dir deine Ehre und ihre gleichermaßen. Sei fair, obwohl es für Dich keinen Grund offensichtlich gibt, fair zu bleiben. Aber je größer deine Wut auf die EX deines Freundes wird, umso weiter entfernst Du dich von deinem Freund mit und innerhalb deiner Wut auf die Ex-Freundin.

In sowas kann man sich unheimlich verheddern und seine eigene Situation an einen Punkt bringen, wo Du selbst die Ex sein wirst oder sein könntest.

Irgendwie vermute ich aber, daß dein Selbstbewußtsein und Selbstwertgefühl wesentlich höher ist, als das deines Freundes.

Bleib fair, das regelt sich alles mit Bedacht und Feingefühl.

(Passwörter sollten natürlich trotzdem schnellstens geändert werden.)

LG

Antwort
von iidkk, 8

Boah ich würde die alte sowas von fertig machen, dass sie sich nicht mal mehr traut ihn anzugucken! Er ist doch dein Mann, du musst wie eine Löwin um ihn kämpfen und ihn vor Hyänen beschützen!

Antwort
von data2309, 32

facebook abhilfe: passwort ändern

alles andere; mit ihren eltern reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten