Frage von SoLovely, 43

Die Ex macht Ärger-was tun?

Hallo an alle! :) Zuerst muss ich sagen dass es nicht um mich geht sondern um eine gute Freundin :) Wir,das heißt:meine Freundin,ihr Freund,mein Freund und ich,waren am Wochenende bei einer Art Dorffest.Wir wohnen übrigens alle in verschiedenen Ortschaften.Das Dorffest hat in dem Dorf stattgefunden,wo der Freund meiner Freundin herkommt.Dort ist es halt so:Kleiner Ort,wenige Einwohner,jeder kennt jeden.Am Anfang war es ganz lustig,wir haben Freunde von dem Freund meiner Freundin kennengelernt,uns unterhalten und amüsiert.Dann ist allerdings ein Mädchen zu uns an den Tisch gekommen.Ich habe dann im Verlauf des Abends erfahren dass sie die Ex des Freundes meiner Freundin ist.Sie wohnt imselben Ort und die zwei verstehen sich noch gut (zwischen den beiden ist nur ca.2 Monate was gelaufen und das ist auch wieder Jahre her).Wie dem auch sei:Sie setzt sich an den tisch,wirkt auch ganz nett.Mein Freund und der Freund meiner Freundin haben dann Getränke geholt und wir waren dann nur noch zu dritt am tisch.Kaum waren die Jungs weg hat sie ihre Maske fallengelassen:Sie hat meine Freundin beleidigt (sie hat dinge gesagt wie:Wie du schon wieder aussiehst,hast du zugenommen,etc) und sich ihr gegenüber einfach unmöglich verhalten.Wie ich nachher erfahren habe,verhält sie sich schon seit dem ersten kennenlernen so (also seit fast einem Jahr).Der Freund meiner Freundin weiß davon nichts,meine Freundin will es ihm nicht sagen (sie will nicht dass die Freundschaft kaputt geht,oder dass ein streit entsteht).Für mich war das ein totaler schock.Sie ist total nett zu seinee Ex und die benimmt sich unmöglich.Die beiden kennen sich erst seit meine Freundin und ihr Freund zusammen sind,also kann vorher schon mal nichts passiert sein.Außerdem hat die Ex seit längerem auch einen Freund,Eifersucht schließen wir also auch aus.Meine Freundin tut mir total leid,sie hat das echt nicht verdient.Auch wenn man jemanden nicht mag muss man sich doch nicht so verhalten oder?Vor allem wenn es die Freundin von einem Freund ist. Was meint ihr?

Antwort
von alarm67, 23

Ich meine, dass Deine Freundin alt genug ist, die sich sicherlich ganz gut alleine wehren kann, sofer sie es denn will und das man sich als außenstehende(r) nicht einmischen sollte! Dieses geht in der Regel oftmals nach hinten los!

Aber grundsätzlich gebe ich Dir recht! Unmögliches Verhalten dieser EX!

Kommentar von SoLovely ,

Ich habe nicht vor mich einzumischen ;)

Sie tut mir einfach leid,kein mensch hat es verdient so behandelt zu werden von jemandem den man so gut wie gar nicht kennt!sie sagt dass sie auf gar keinen fall mit ihrem freund reden will...

Antwort
von HighesEinhorn, 19

hey ich finde das verhalten von der ex unmöglich!!!! Ich an deiner Stelle würde mit dem Freund deiner Freundin reden also nicht das die Freundin das machen muss...

Kommentar von SoLovely ,

Das Problem ist:Sie will partout nicht mit ihm reden!Sie hat Angst dass sie als eifersüchtig rüberkommt.Außerdem will sie nicht dass die Freundschaft der beiden kaputtgeht.

Kommentar von HighesEinhorn ,

und wenn du mal mit ihm redest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community