die erste periode und angst vor vielen sachen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Sorge! Mit Tampons kannst du problemlos ins Wasser gehen. Du musst nur darauf achten, wann du sie wechseln musst. Lieber öfter als gar nicht.
Und wegen den ganzen Schmerzen:
Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst dir eine Tablette kaufen, die gegen die Schmerzen ist, und Sport&frische Luft hilft meistens auch. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne fragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal brauchst Du keine Panik deswegen schieben, das ist ja was ganz normales.

Baden und Schwimmbad würde nur mit Tampon funktionieren, was ich aber selber nicht mache. Statt baden kannst du auch einfach duschen, und auf schwimmen würde ich jetzt einfach verzichten bis die Tage wieder weg sind.

Und Sport während du deine menstruation hast ist sogar gut, weil das entkrampfend wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Baden oder Schwimmen Tampons tragen. Willst du das nicht, dann musst du eben während der Regel darauf verzichten.

Sport kann man auch während der Regel machen. Dabei reicht normalerweise sogar eine Binde.

Schmerzen und Krämpe hat nicht jede Frau/jedes Mädchen. Aber selbst wenn man die hat, gibt es sehr wirksame Tabletten dagegen, z.B. Dolormin für Frauen.

All diese Fragen sollte dir eigentlich deine Mutter beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du keine mutter, mit der du reden kannst? weißt du nichts darüber, wie man als mädchen/frau mit der menstruation und ihren begleiterscheinungen umgeht, um sie möglichst unproblematisch zu machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?