Frage von mickiiiiiii, 30

Die Erkältung kommt.. Was dagegen tun?

Hey :) Ich habe folgendes Problem. Habe Samstag Abend Fieber bekommen, darauf hin leichten Husten der bis heute anhält. Habe jetzt noch leichte Ohrenschmerzen dazu bekommen und ich merke, der Schnupfen kommt... Werde am Donnerstag 18 und habe keine Lust dann krank im Bett zu liegen 😭 Hat irgendjemand Tipps, wie es mir besser geht? Oder dass die Erkältung nicht richtig durchkommt?

Antwort
von Wooifal, 7

Hey, es wird dir am Besten gehen, wenn du dich schonst und eben nichts anstrengendes machst. Falls möglich plane für morgen etwas gemütliches in kleiner Runde und feiere am Wochenende der folgenden Woche nach. Auf keinen Fall solltest du Akohol trinken. Das belastet den Körper nur zusätzlich. Gegen den Schnupfen wird dir inhalieren helfen (zB mit Babix aus der Apotheke). Das sind ätherische Öle und daher ein Mittel auf natürlicher Basis: http://www.wirkung-aetherische-oele.de/anwendungsgebiete/#therische-le-bei-Erklt... Trink viel Tee oder Wasser. Deine Atemwege sind wahrscheinlich gereizt durch die Heizungsluft. Dagegen helfen feuchte Tücher über der Heizung gut. Nach Bedarf (verstopfte Nase) kannst du auch zusätzlich etwas von dem Babix auf die Tücher machen. Ich wünsche dir einen schönen Tag morgen trotz der Erkältung!

Antwort
von Cyking, 11

Iss Vitamine und hab eine Menge Taschentücher bei dir und natürlich Heizung hoch auch wenn du schwitzt.

Antwort
von Trogon, 5

Augen zu und durch.

Am Tag , aber nur am Tag deines Geburtstags würde ich die bekannten chemischen Mittelchen der pharmamedizin nehmen........ 

Natürlich keine Antibiotika !

Antwort
von AnnnaNymous, 8

lass Dir die ultimativen Tipps patentieren - Du wirst Millionen damit verdienen. Wann und wie eine Erkältung verläuft entscheidet die Erkältung selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten