Die Eltern meines Freundes hat ein problem mit etwas. Könnt ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Seine Mutter kann bestimmen wo du schläfst wenn du in ihrer Wohnung übernachtest und ihr beide unter 18 seid. An eurer Stelle würde ich es einfach akzeptieren denn damit zeigt ihr dass sie euch vertrauen kann, und das macht bestimmt einen guten Eindruck. Wenn ihr deswegen Stress macht ist sie bestimmt gegen eure Beziehung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJSama
21.11.2016, 20:57

Ich bzw. wir hatten nicht vor irgendwie zu eskalieren oder ähnliches wenn sie sagt dass ich in dem zimmer schlafen soll. ich werde es natürlich akzeptieren, aber schade fände ich es schon

0

Egal wie alt dein Freund ist oder bald sein wird - letztlich gilt die Hausregel der Eltern. Sie können darüber entscheiden wer übernachten darf und wo. So ist es allgemein üblich. Wenn es dem Nachwuchs nicht passt, kann dieser ab Volljährigkeit ja eine eigene Bleibe suchen. Genau diese Regel, mit der selben Begründung, findet sich in vielen Haushalten - weltweit.

Du bist 14, dein Freund 17... ihr habt euch bisher 2 Mal real getroffen während eurer Beziehung - und zwar bei dir daheim. Das ist ein zusätzlicher Grund für seine Eltern. Wie sollen sie denn "so locker" eingestellt sein wenn sie dich nicht live kennen, den Umgang mit dir nicht gewöhnt sind?

Ein zusätzlicher Punkt ist das Alter... weniger der Altersunterschied, wirklich eher dein aktuelles Alter. Je nachdem in welcher Generation seine Eltern aufwuchsen, welche Normen ihnen von klein auf vermittelt wurden, möchten sie grundsätzlich vermeiden sich in irgendeiner Form strafbar zu machen (oder wenn nicht strafbar, so doch schief angesehen zu werden von ihrem sozialen Umfeld).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJSama
25.11.2016, 15:29

Meine Eltern haben ihn auch ganz locker und nett aufgenommen, obwohl sie ihn nicht kannten. Klar, nicht alle Eltern sind wie meine, aber sie haben bis jetzt auch nichts schlechtes gehört von mir, weder von meinen Eltern noch von meinem Freund. 

0

Die meisten Mütter erlauben das erst mit 16! Ich kann also die Mutter verstehen! Nimm das Spielzimmer an, verderbe es dir mit denen nicht. Das sind nette Leute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJSama
21.11.2016, 20:58

ich hatte es nicht vor es zu verderben, ich werde natürlich ihre entscheidung akzeptieren wenn es so sein sollte, aber schade fände ich es schon. Aber danke trotzdem :)

0

ich lese jetzt mal da raus, dass du seine eltern noch nicht kennen gelernt hast? ich denke, alleine dadurch will seine mutter erstmal, dass es ruhig (im wahrsten sinne des wortes^^) los geht. je nachdem, wie das verhaeltnis deines freundes zu seiner mutter ist, könnte er ja vielleicht nochmal fragen, ob das nicht doch geht, weil ihr es euch beide wünscht?

je nachdem, wie lange du da bist, könntet ihr natürlich auch versuchen, da noch was zu regeln. sprich: du schlaefst erstmal, wie von ihr gewünscht, im spielzimmer der schwester. und wenn ihr merkt, dass seine mutter dich nicht direkt in stücke reißt, könnt ihr ja nochmal nachverhandeln. :)

ob bei ihm im zimmer oder im spielzimmer: ich wünsche dir viel spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJSama
21.11.2016, 21:26

Ich habe paar worte mit ihr austauschen dürfen, ich habe sehr viel respekt vor ihr. Aber die idee ist echt gut, ich werde am 26.12 ca. fliegen und am 6.01.2017 wieder kommen. 

0