Frage von entrixx, 85

Die Eltern meiner Freundin sind extrem streng, ich war noch nie in so einer Situation, kann mir jemand bitte helfen?

Hey,

Ich bin 18 Jahre alt und meine Freundin wird jetzt 17. Sie hat 2 Geschwister die jeweils 8 und 13 Jahre alt sind. Während ihre Geschwister wie Götter behandelt werden und alles links liegen gelassen wird nur damit sie das bekommen was sie wollen, wird meine Freundin permanent von ihrer Mutter runtergemacht, ich halte das nicht aus, ich kann mich aber leider auch nicht einmischen da es wahrscheinlich nur noch schlimmer werden würde. Ihr wird permanent vorgeworfen das sie zu oft draußen ist, viel mehr Zuhause machen muss ( Sie maccht EXTREM viel Haushalt und geht JEDEN Tag mit dem Hund etc. , sie macht mehr als ihre Mutter!!!!). Ihre Mutter arbeitet nichtmal und lässt es sich gut gehen, da der Mann sehr viel Arbeitet und gut verdient. Ich seh sie so oft weinen....Ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann. Oft macht uns die Mutter uns einen Strich durch die rechnung sodass wird sogar unsere Verabredungen absagen müssen, es geht so nicht mehr. Sie ignoriert unsere Gefühle komplett. Ich will sie schon garnicht mehr zuhause besuchen gehen, so weit ist es gekommen. Ich bin es von meiner Familie gewohnt sehr viel Liebe zu bekommen und meine Eltern können es kaum erwarten wenn Sie zu uns kommt etc. , ich fühle mich total unwohl bei ihr und sie sagt mir bei mir ist alles besser und weint... bitte hilft mir wie kann ich ihr helfen, ich halte das nicht mehr lange aus da ich dadurch auch leide.. ich sehe sie dadurch viel seltener als ich eigendlich will.

Vielen dank

Antwort
von XxDerHelferXD, 53

Ich bin so ausgewachsen wie du, also kann ich mich in deine Lage sehr gut versetzen. Rede mal ganz inruhe mit deiner Freundin, wie es ihr dabei geht. Wenn deine Freundin sagt, dass es sie belastet, solltet ihr beide mal mit ihrer Mutter reden und ihr sagen, dass es deiner Freundin nicht gut damit geht. Viel Erfolg :)

Antwort
von CRANKYY, 39

Ihr solltet euch mal zusammensetzen und besprechen was euch nicht gefällt , dann eine Lösung finden , z.b sie darf jeden Tag 5h raus wenn sie jeden Tag Geschirr wäscht oderso , auch wenn es in diesem Alter unnötig ist Zeiten aufzustellen, besser als garnicht
Viel Glück!
LG CRANKYY

Antwort
von sherynhane, 23

Meiner Freundin geht es ähnlich und mir geht es so wie du. Wir können nicht viel machen, wir können sie nur in den Dingen unterstützten ihr zuhören aber an der Familiensituation können wir nichts ändern.

Antwort
von mimimaus100, 27

Sag deiner freundin (und vielleicht auch ihrer Mutter) dass sie zu einem Psychologen gehen soll.Du kannst auch probieren deine Freundin zu Trösten.

Antwort
von XxKingDomixX, 29

Zusammen hauen. Spaß bei Seite. Denke einfach mal das ihre Mutter eifersüchtig bzw neidisch auf ihre Tochter ist 

Antwort
von beko64, 13

Ey ernsthaft wenn du deine Freundin liebst misch dich ned ein und gib ihr immer Trost bis sie auszieht

Glaub mir wenn die Mutter sich nur 1% von dir angegriffen fühlt kannst du eure Beziehung vergessen die Mutter wird dafür sorgen das sie nicht mehr soviel Freiheit haben wird
Wenn der Vater korrekt ist redet mit dem ansonsten nix machen weil wenn der Vater auch so ein Fisch ist wird die Mutter dich vor dem Vater noch schlechter aussehen lassen als es ist merk dir meine Worte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten