Frage von Nala1312, 242

Die Debeka hat meinen Beitrag um 10% gegenüber dem Vorjahr erhöht. Ist das statthaft?

Ich bin privat versichert bei der Debeka. Mein Versicherungsbeitrag ist gegenüber dem Vorjahr um 10 % gestiegen. Das finde ich sehr happig. Eine vernünftige Erklärung habe ich in den anliegenden allgemeinen Erläuterungen nicht gefunden. Die Debeka Presseabteilung hat im Oktober erklärt, dass die Beiträge in 2016 stabil sind und sich nur bei einem geringen Teil der Mitglieder der Beitrag leicht erhöht. Auch bei meinem Mann ist keine Erhöhung vorgenommen worden. Im letzten halben Jahr war ich stationär in Behandlung. Ist es möglich, dass die Kasse speziell bei mir die Kosten erhöht hat, weil zu befürchten ist, dass ich in der Zukunft weitere stationäre Handlungen benötigen werde? Quasi so ähnlich wie bei einem Auto Schaden, nachdem man ja auch wieder in eine höhere Beitragsklasse eingruppiert wird? Und wenn ja, ist das statthaft?

Antwort
von conzalesspeedy, 198

Ich denke eher weil die Krankenkassenbeiträge erhöht worden sind.

Dein Mann wird auch noch bescheid bekommen

Bei mir würde die Gebäudeversicherung erhöht,Begründung war; es muß den Löhnen der Firmen angepasst sein.

Du kannst das aber bei der Debeka erfragen!

Kommentar von Nala1312 ,

Laut Debeka-Pressemitteilung vom Oktober 2015 bleiben die 

Krankenkassenbeiträge in 2016 für die Mitglieder stabil und steigen nur leicht bei ca. 169000 Mitgliedern, darunter 100000 Kinder und Jugendliche in der Ausbildung. Meinen Bescheid habe ich im November erhalten, kann mich aber erst jetzt drum kümmern. 10% Erhöhung (das sind 44 € mehr pro Monat!) finde ich aber sehr heftig. Mein Mann hat keine Erhöhung erhalten. 

Kommentar von conzalesspeedy ,

Ist dein Mann auch bei der  Debeka Privat versichert?

Liegt vllt doch an der Privaten Versicherung.

So genau kann ich es jetzt auch nicht beantworten, Grüße

Kommentar von conzalesspeedy ,

" Autoschaden"  Das hätte man dir mitteilen müssen

Kommentar von Nala1312 ,

Ja, er ist auch bei der Debeka

Kommentar von conzalesspeedy ,

Tut mir leid dann mußt du dich bei der Versicherung erkundigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community