Die Chance des Lebens vertan?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Manchmal muss man erstmal verlieren,um zu lernen wie man gewinnt.Ich denke,du wirst nochmal gewisse Chancen im Leben kriegen.Fakt ist,man lässt sich nicht hängen,arbeitet weiter hart und glaubt an sich.

Ich kenne deine Lage nicht,aber schau dir Jamie vardy:Es ist ein Fußballspieler in der englischen Liga,der auch in der Nationalmannschaft spielt.Vor ein paar Jahren spielte er berzirksliga und war dann für kurze zeit im Knast.Er dachte auxh,er habe seine Chance vertan.Aber trotzdem hat er es doch noch geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D der Alkoholrausch beruhigt erst mal, aber dann muss auf jeden Fall ein neuer Plan her. Es gibt ja nie nur EINE Chance des Lebens. Also Kopf hoch und weiter machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal was es ist, wenn eine Tür zugeht öffnet sich eine andere. Ich weiß zwar dass der Spruch auch an meinem Lebensstil (welcher lautet: Ich weiß weder wo ich mein Lebensende lebe, noch wie, aber zumindest mit wem ich es leben will.), aber ich glaube auch dass entweder diese Chance nochmal kommt in deinem Leben bzw. du andere Chancen fürs Leben bekommen wirst, jedoch in einer anderen Art und Weise.

Ich bin dem Alkohol zwar auch nicht zu 100% abgeneigt, aber wegen so etwas sich in einen Alkoholrausch zu werfen, find ich nicht passend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, dass es immer wieder neue Chancen gibt. Gott lässt uns nicht los. Er hilft immer wieder weiter.

Aber es gibt eine Chance, die man vertun kann, und das ist: Vorbeigehen an Jesus Christus. Tu es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 10:51

Ok ja danke aber an dem bin ich wohl schön öfters vorbeispaziert. Ich wüsste auch nicht wie der mir helfen sollte. Schlau bin ich und der arbeitsmarkt hat nichts passendes...

0

Der rettende Plan ist immer möglich und die Chance des Lebens kann man mit viel Arbeit und einer Portion Mut meist wieder zurück holen. Der Alkoholrausch nützt niemandem etwas. Das kannst du machen, wenn du deine Chance genutzt hast;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 09:53

Recht hast du nur manche chancen kann man nicht mehr wieder zurückholen. Die sind vorbei und ein klarer verlust. Untergehn ist natürlcih nicht so pralle aber wer bestimmt schon wo man gerade ist...

0

wie wärs wen du einfach mal wieder runter kommst und den tag genießt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 09:50

ich würde sagen das du nicht in der lage bist zu beurteilen, wie es mir gerade geht. Es gibt momente mein liebr Coco die kann man nicht mit einem lockeren spruch wegmachen.

0

Wäre mal interessant zu wissen, um welche Chance es da eigentlich ging.

Vielleicht denkst du nur, es wäre die Chance deines Lebens gewesen und in Wirklichkeit war es gar nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 10:07

Keine sorge es war Die chance....und ich habs nicht mal versucht.... :(((

0

es ist schon zum k0tzen, aber geht halt weiter

ich hatte mal ein turnier gespielt, bin durch richtig unglaubliches pech 2. geworden, ich hätte eigentlich easy gewinnen müssen

der 1. preis war eine reise für 2 personen in die staaten, für eine woche mit je 500€ taschengeld (1000€) und da konnte man an weiteren turnieren teilnehmen, wo es 100.000$ und so zu gewinnen gab

der 2. hatte waren für 40€ bekommen

ich hatte so gek0tzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 10:24

Du hattest wenigstens den 2ten platz, ich hab jetzt gar keinen mehr...

0

Was ist denn passiert? So schlimm war es doch bestimmt gar nicht..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 10:00

Ich wollte in meinem Leben einen entscheidenen schritt machen auf denn ich sehr lange gewartet haben...und der Zug ist jetzt abgefahren...

0

Ich hatte das auch schon... ich dachte auch, ich hätte die Chance meines Lebens vertan... und dann gab es eine neue Chance des Lebens... und noch eine und noch eine.

Meiner Meinung nach gibt es keine "Chance des Lebens", denn alles ist immer relativ. Was heute noch das "Beste" ist, wird morgen evtl. nur das das Zweitbeste sein, von daher sollte man nicht immer im Voraus allen anderen Chancen kategorisch absprechen, die Chance des Lebens zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 11:44

Danke aber es war eine chance die ich nicht wieder bekommen werde....

0

Mach dich deswegen nicht so verrückt, wenn du an "die Chance des Lebens" glaubst, dann wahrscheinlich auch daran, dass das Leben in vorbestimmt ist.

Bei einer verpassten Chance hast du also zwei Möglichkeiten, entweder du tust etwas, einfach weil es DIE CHANCE ist verdammt nochmal und wenn du das weißt dann TU WAS <oder> es war zwar eine Chance, aber dennoch eine von vielen, irgendwann ergibt sich schon noch etwas, wenn es wirklich etwas so großen gewesen sein, dann sorgt das Schicksal schon selbst dafür.

Grübel nicht so viel, nimm dein Leben selbst in die Hand, aber lass dich auch einfach mal treiben. Mach dich nicht wegen sowas fertig, es gibt immer einen Grund für eine verpasste Chance, du kannst nie wissen worfür das gut war.

Ich hoffe das muntert dich etwas auf :)

MfG ~mickichanx3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
19.04.2016, 09:56

Ich hatte 3 anläufe, einmal angst (ist ja zu verstehen) einmal pech ( das war wirklich pech) und jetzt konnte ich keine entscheidung treffen. und ich habe im vorfeld beinahe alles getan damit es klappt.

0