Die bijektiven Abbildungen soll in sich selbst eine abelsche Gruppe sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Damit eine Menge mit einer Verknüpfung eine abelsche Gruppe ist, muss sie
0. Geschlossen (gegeben durch bijekt. Abb.)
1. Assoziativ
2. Symmetrisch
3. Transitiv
4. Kommutativ
sein. Diese einzelnen Punkte musst du abarbeiten. Wenn du alle bewiesen hast, handelt es sich um eine abelsche Gruppe.
Dir den ganzen Beweis zu schreiben ist einiges an Arbeit und wenn du nur die Lösungen abschreibst, bringt dich das auch nicht weiter. Also: versuche es selbst, wenn du Probleme hast, melde dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?