Frage von zweipaarschuhe, 134

Die Beziehung ist so langweilig?

Hallo, ich habe ein großes Problem.

Ich bin jetzt circa 9 Monate mit meinem Freund zusammen. Und die Beziehung ist so langweilig geworden. Wir unternehmen nie was. Er sagt zwar immer, das wenn ich was unternehmen will er gerne mit kommt, aber von alleine sagt er nie was. Er interessiert sich gar nicht mehr so viel für mich. Er zockt sehr viel und guckt selbst, wenn wir zusammen sind ständig seine Videos usw. Er sagt immer, das er mir auch gerne mal was schönes kaufen will, aber wirft sein Geld im Endeffekt für was anderes aus. Es gibt keine Romantik mehr, und eine gute nacht sms kommt auch immer seltener. Er schreibt mir zwar oft noch das er mich liebt und vermisst, aber das wars auch schon. Wir haben auch nicht mehr so viel Sex wie vorher, wir liegen nur in Bett und spielen an unseren handys oder gucken was. Mir fehlt dieses kribbeln im Bauch, diese süßen Nachrichten. Wenn ich meine Freundin anschaue, dreht sich mein Magen um. Sie hat so eine tolle Beziehung usw.

Ich liebe meinen Freund, aber nur liebe reicht irgendwann nicht mehr. Was soll ich tun? Für ihn ist unsere Beziehung in Ordung und er will nichts ändern. Ich bin so unglücklich.

Antwort
von Wuestenamazone, 29

Dann rede mit ihm. Ist er nicht einsichtig dann solltest du dir überlegen ob das Zukunft hat. Ihr liegt im Bett und spielt mit den Handys? Na Mahlzeit. Besorg dir Handschellen und fessel ihn ans Bett. Der läßt das Handy gleich liegen. Wenn das nichts bringt zieh dich zurück bis er sich meldet.

Antwort
von ErisaMro, 49

Hallo,

Ich war in der gleichen situation, nur hatten wir als gleiches hobby sozusagen das zocken. Mein freund war aber schon von anfang kein romantiker, auch niemand der gerne geld ausgibt. Du musst mit ihm unbedingt darüber reden, egal wie oft. Ich habe es auf ihn eingeprügelt (nicht wortwörtlich), dass er sich verändern muss, da die beziehung sonst keinen sinn mehr hat. Wenn keine worte mehr reichen, müssen taten folgen wie bsp.: 1-2 wochen nicht sehen, genauso eiskalt schreiben. Du musst ihm zeigen, dass du es ernst meinst. Wenn er dich auch liebt wird er kompromisse eingehen. Ich kann dir auf jeden fall sagen, dass ich mich bei so einer langweiligen beziehung getrennt hätte, da meine gefühle bei so wenig mühe seinerseits nicht mehr gereicht hätten. Aus meiner eigenen erfahrung kann ich dir dennoch bestätigen, dass sich in unserer beziehung sehr viel verändert hat, nachdem ich ihm feuer unterm popo gemacht habe. :P

Das musst du natürlich entscheiden und ich wünsche dir noch viel glück und erfolg! :)

Antwort
von Shany, 56

Ihr müsst BEIDE um die Beziehung kämpfen nur Du bringt es nicht viel Sag ihm doch wenn er sich nicht ändert und ihr darüber mal redet hätte es keine Zukunft Mal sehen wie er reagiert?!

Antwort
von frdlchrZuschaur, 51

Es tut mir auf jedenfall leid für dich das deine Beziehung nicht mehr so läuft wie sie laufen soll. Ich würde dir einen sehr ausgeklügelten Plan vorschlagen :

mach schluss mit ihm (weil warscheinlich will er ohnehin schluss machen traut sich es nur nicht dir zu sagen ... so machen typen das). Dann wird er dich ihrgendewann zurück wollen (ca nach einem monat) und dann hast du ihn am Harken. 

Und wenn er dich wieder nicht angemessen behandelt dann schieß ihn für immer ab...

Kommentar von Flummieheart ,

sowas macht man nicht, jnd am Haken haben!

Kommentar von frdlchrZuschaur ,

das ist nicht böse gemeint nur das sie ihn wieder kriegen kann und nicht das sie ihn ausnutzt oder ähnliches

Antwort
von Antwortster420, 43

Sprich mit ihm drüber, ich muss schmunzeln wenn ich das so lese, wenn ich mit meiner Freundin im Bett liege und sie ist an ihrem Handy dann werde ich zum Tier, dass macht mich so unfassbar wütend, ich mach es dann immer aus, keine Ahnung ich kann deine Probleme nachvollziehen da fühlt man sich fehl am Platz und mich langweilt das total, da hilft wirklich nur das man ein Gespräch sucht und sich erklärt, sagt ihm das es dir zu wenig ist und du auf lange Dauer gesehen das so wie es jetzt im Moment läuft nicht mehr mitmachst. Wenn man sich dafür entscheidet mit einem Menschen eine Beziehung einzugehen dann gehört eben dazu das man sich Gedanken macht und nicht nur sein eigenes Ding durchzieht (zocken etc.) ich könnte dir auf anhieb nicht mehr sagen wann ich das letzte Mal wirklich gezockt habe, dass passt da einfach meiner Meinung nach nicht rein.

ich wünsche dir viel Glück und lass den Kopf nicht hängen.

Antwort
von Leisewolke, 40

das was du führst würde ich nicht unbedingt als Beziehung bezeichnen. Er ist mit dem zufrieden was er hat und du willst mehr. Entweder er zieht mit, oder du bist weg. Stell ihn vor die Wahl und such dir dann jemanden der besser zu dir passt. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.  So wirst du nie glücklich.

Antwort
von Dontknow0815, 46

Ja das nennt sich Routine. Mehr sex hilft da(; wenn er von selber nicht drauf kommt musste eben selber mal loslegen

Antwort
von Alsterstern, 49

Manchmal passt es eben doch nicht. Trennt euch am besten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten