Frage von max230, 91

Die Bevölkerung soll Vorräte anlegen?

Was glaubt ihr steht dahinter ... Ist es doch nur Vorsorge oder haben wir bald ernsthafte probleme

Antwort
von Jack98765, 65

Wahrscheinlich haben einige Unternehmen zu viel produziert und das muss jetzt für einen guten Preis unter die Leute gebracht werden.

Antwort
von Grautvornix, 57

Wenn wir dieser Art haben, an die du denkst, dann hilft nur, ein genügend großer Vorrat an Alkohol, denn dann kann kann man nicht mehr mit einem langen Leben rechnen.

Antwort
von Kallahariiiiii, 71

Sei doch so lieb und nutze die Suchfunktion. In den letzten Tagen waren hier sicher 2000 Anfragen diesbezüglich.

Es gibt keine akute Gefahr, Naturkatastrophen können jedoch immer und überall passieren.

Kommentar von max230 ,

... von Naturkatastrophen war aber nicht die Rede !!

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Es geht grundsätzlich darum das Bewusstsein für so etwas wieder zu aktivieren.

Antwort
von piobar, 56

Die Aussage ist nicht ernst zu nehmen und auch nicht Offiziell seitens der Bundesregierung offen. Es war ein eventuell zu voreiliger Gedankenspiel...

Antwort
von Badykey, 58

Das wird uns schon seit vielen Jahren empfohlen. Man sollte immer für zwei Wochen Essen zu hause haben. Es war früher gang und gebe das man eine Vorratskammer hat. Warum schockiert euch das jetzt so?

Kommentar von Badykey ,

warum werde ich dafür schlecht bewertet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten