Frage von ninani 15.07.2012

Die besten Hunderassen?

  • Antwort von LilEve 15.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    da kannst du ungefähr jede nehmen, musst ihn nur richtig erziehen und vlt nicht im größten dreck wälzen lassen.

    kein hund ist von natur aus agressiv oder stinkt.

  • Antwort von Bl4ckNess 15.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Berner-Sennenhund.. er ist gutmütig, familienfreundlich, hat das wohlriechenste Fell überhaupt und kann wirklich sehr groß werden, sofern man einen Männlichen holt. :)

  • Antwort von HappySmile25 15.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Irish Setter, Chow Chow, Lablador oder Golden Retiver

  • Antwort von Tragedae 13.08.2012

    Australian Shepherd, schau sie dir mal an! Die sind doch wunderschön, oder etwa nicht?

  • Antwort von alkimoehrchen 19.07.2012

    Dann geh ins Tierheim da hast du die größte Auswahl an verschiedenen Hunderassen...

  • Antwort von wasistlos1997 18.07.2012

    also ich weiß ja nicht ob du einen großen möchtest oder einen kleinen :D aber ich haben einen malteser. das soll ja so ein hund extra für allergiker sein :D also weil sie zwar langes fell hat aber kaum welches verliert: Ihr fell ist eben wie menschenhaar :D stinken tut sie auf gaaaaaaar keinen fall. und wenn du nicht möchtest, dass der hund lange haare hat kannst du sie auch kürzen machen wir auch :D die rasse ist seeeehhr verschmust eben ein schosshündchen :D aber ich hatte auch schon einige hunderassen und der malteser ist wirklich meiner meinung nach der der trotz des langen felles nicht alzu viel pflege benötigen also (selbstverständlich füttern,kämmen,waschen .. ) ich füge mal ein bild von meinem schatz ein damit du eine vorstellung hast ;D

    mein schatz :))
    mein schatz :))
    annabelle :))
    annabelle :))
  • Antwort von Mitgestalter 16.07.2012

    Wie groß soll der Hund denn sein? Doggen sind sehr liebe große Hunde mit einem sanften Gemüt. Aber da braucht man natürlich viel Platz. Allein für das Hundekörbchen :-)

  • Antwort von watweesech12345 15.07.2012

    Wir haben einen Golden Retriver die sind wirklich die nettesten und treuesten Hunde die man haben kann. Einzige Nachteil der Golden Retriever sind dass sie wirklich stinken wenn die nass werden beispielsweise. Man muss dazu aber sagen dass Hunde immer nur dann am nettesten sind, wenn man sie von klein an richtig erzieht, da ist es fast egal welche Rasse man hat. Man muss einfach streng sein von anfang an ;)

  • Antwort von LoL10 15.07.2012

    Wolfsspitz. Hab selber einen. Super lieb und auch verschmusst, aber mit dem langen Fell ist das so eine Sache ;) Mann muss Zeit für die Fellpflege haben. Trotzdem find ich den Hund super.

    Wolfsspitz
    Wolfsspitz
    Wolfsspitz
    Wolfsspitz
  • Antwort von Nessa0999 15.07.2012

    AM besten einen Riesenschnautzer (ohne abgeschnippelter rute) Ich würde aber keinen Reinrassigen nehmen... Ich selber habe einen Schnauzer-Bobtail- Schäferhund Mix Lg Vaneessa

    Kurz vorm Friseur
    Kurz vorm Friseur
    Sammy
    Sammy
  • Antwort von JanHo 15.07.2012

    Ich finde einen Bernersennenhund und einen Berhadiner am schönsten.

  • Antwort von eierkuchenform 15.07.2012

    Labrador - ist groß, nicht aggressiv und stinkt nicht. Hatten wir in der Wohnung. Der hatte nur einen Fehler: ist immer abgehauen, um sich stundenlang vor ein Mauseloch zu legen und zu lauern, ob da vllt. ein Mäuschen rauskommt.

  • Antwort von Sennid 15.07.2012

    Pudel. Wenn die nicht so merkwürdig frisiert werden sind das richtig tolle Hunde

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!