Frage von ruffy56, 64

Die besten Anime der letzten Jahre?

Hey :) Da es hier oft gemacht wird, bitte ich schon mal vorab genau durch zu lesen was ich schreibe und nicht willkürliche Anime Vorschläge zu posten.

Suche die besten der letzten Jahre. Ich hol etwas weiter aus und erläutere wie ich c.a die letzten 4 Jahre Anime verfolgt habe und welche mich interessierten, damit ihr ein besseres Bild meines Geschmacks habt. Ich erstelle eine Liste der Serien die ich geschaut habe und teile diese in die jeweiligen Seasons auf, in denen die Anime erschienen. Die Anime die mir am besten gefielen und auch zu den besten gehören die ich gesehen habe, markiere ich fett. Zu allen anderen werde ich evtl. auch was kleines sagen.

1. Frühling 2013

Attack on Titan (neben One Piece meine Nr. 1)

Hataraku Maou-Sama! (War gut, die Idee war lustig)

Date A Live

Hentai Ouji to Warawanai Neko

Suisai Gargantia (gibt viele bessere, hatte aber etwas interessantes an sich)

2. Sommer 2013

Danganronpa The Animation (ok)

Highschoohl DxD New (teilweise Unterhaltend, sowas muss ich aber nicht mehr sehen)

WATAMOTE (hat mir gefallen, war lustig!)

3. Herbst 2013

Outbreak Company

Galilei Donna

Golden Time (hab ihn einigermaßen gut in Erinnerung)

Strike The Blood

Nagi no Asukara (hat zum Ende hin geschwächelt, war aber sehr sehr gut!)

Ore no Nounai Sentakushi ga (war ziemlich lustig!)

Machine Doll wa Kizutsukanai

4. Winter 2014

Noragami (war eigentlich gut, Staffel 2 hat mich jedoch nicht mehr interessiert)

Chuunibyou demo Koi ga Shitai! Ren (hat unterhalten)

5. Frühling 2014

No Game No Life

Date A Live 2

6. Sommer 2014

Sword Art Online 2 (zweite hälfte war leider etwas schwächer)

Zankyou no Terror (Sehr interessant)

Gekkan Shoujo Nozaki-kun

Ao Haru Ride

Barakamon (nicht fett markiert, aber der ist mir tatsächlich richtig ans Herz gewachsen, mochte ihn einfach)

7. Herbst 2014

Kiseijuu (einfach top!)

Shigatsu wa Kimi no Uso (auch richtig super)


ab dann wurde es aber ruhiger. Die folgenden Seasons kam kaum etwas das für mich persönlich heraus stach. Was ich noch gesehen hab waren Charlotte (ganz gut), One Punch Man (feier ich einfach), Erased (war total gut gemacht, hat mir sehr gefallen), Ajin (staffel 2 kommt bald :D).

Hier noch ein paar meiner top Anime:

Death Note (muss man nicht viel sagen)

Sword Art Online (zweite hälfte leider schwächer)

Steins;Gate

Clannad

Btooom! war auch super sowie AnoHana und Toradora!

Psycho Pass, Nanatsu no Taizai und evtl. Akame ga Kill schau ich noch

Tokyo Ghoul fand ich nicht so gut.

Kommen wir zum punkt: Mob Psycho schau ich noch. Zur Zeit gucke ich Orange, welcher ziemlich gut ist. Am ehesten suche ich momentan Anime wie Orange (also Richtung Toradora, AnoHana,... Slice of Life eben). Am besten emotionale Anime. Aber gerne auch an andere!

Danke :)

Antwort
von sango2000, 35

Also wenn du Danganronpa okay fandest, kann ich dir die beiden neuen Staffeln ans Herz legen. Die laufen unter den Titeln Danganronpa 3: Mirai-hen und Zetsubou-hen.

Aus dieser Season auch wärmstens zu empfehlen sind 91 Days und Amaama to Inuzuka. Gerade letzterer ist schon recht emotional.

Was mir aus der letzten Season auch gut gefallen hat war Mayoiga. Wobei, wenn du auf Slice of Life stehst, Flying Witch sehr gut ist. Auch schon etwas älter in dem Genre (wenn auch nicht so ganz passend) Non Non Biyori.

Ach ja wo du Toradora erwähnst: Hast du schon Nisekoi und Kamisama Kiss geguckt? Vielleicht wäre auch ReLIFE was für dich

Ich hoffe es ist was gutes für dich dabei.

Kommentar von ruffy56 ,

91 Day gerade angefangen. Hat ne super Atmosphäre! :) Den Rest schau ich mir anschließend mal an, danke :)

Antwort
von kronexus, 31

one punch man
Re:Zero kara hajimeru isekai Seikatsu (top Anime)
Rainbow: Nisha Rokubou no shichinin (mein top Anime)
Zetsuen no tempest
sakurasou no pet na kanojo
kuroko no basket

Kommentar von ruffy56 ,

Sakurasou hab ich schon gesehen, ich liebe ihn einfach ^^

Zetsuen no tempest ist laut Bewertungen auch ziemlich gut anscheinend. Am meisten interessiert mich jetzt aber Re:Zero. der wird ja hoch gelobt im Internet. Danke, werd auf jeden Fall rein schauen :)

Kommentar von kronexus ,

Re Zero wurde richtig gehypet und ist jetzt leider auch schon vorbei. Season 2 wird erhofft :)

Antwort
von Mogeko, 9

Du hast 2 meiner absoluten Favoriten (Clannad und Kiseijuu) markiert, also gehe ich mal davon aus, dass ich dir ganz ordentliche Empfehlungen nach meinem Geschmack machen kann, auch wenn ich nicht so ein Fan von SAO, AoT, One Piece usw bin.

1. Shinsekai Yori
generell Top Anime, einer meiner Favoriten, soll Nagi no Asukara ähneln, allerdings düsterer

2. Re:Zero
Zeitreisenanime mit einem Typen der in eine Fantasywelt versetzt wird, eigentlich allein wegen der Idee schon eine gute Empfehlung.

3./4. Air und Kanon, die beiden Anime werden oft mit Clannad in einem Atemzug genannt, sind vom selben Studio, vom selben Autor und auch an sich ähnlich. Gelten als das "Studio Key Trio"

5. Fullmetal Alchemist oder Fullmetal Alchemist:Brotherhood
Wird dir warscheinlich noch oft genug empfohlen werden, denke ich brauche keine Erklärung

Antwort
von ThenextMeruem, 10

Ich zähle jetzt einfach mal nur die letzten 5 Jahre
- Fullmetal Alchemist: Brotherhood
- Hunter x Hunter (2011)
- Steins;Gate
- One Punch Man
- Parasyte
- JoJo's bizarre adventure
- My Love Story
- Kaiji
Zu den schlechtesten zähle ich
- Sword Art Online
- Tokyo Ghoul
- Angel Beats
- Inferno Cop (ist aber mehr ein Troll anime)
- Corpse Party

Kommentar von Mogeko ,

Echt? Ich fand Infernocop super, grade weil der Anime eigentlich nur trollt :D

Kommentar von ThenextMeruem ,

Ja, aber wenn man es mal neutral betrachtet, ist Inferno Cop der größte Müll xD

Antwort
von howelljenkins, 35

da du barakamon erwaehnst, gefaellt dir vielleicht auch "usagi drop"

Kommentar von ruffy56 ,

Danke, werd ich mal rein schauen :)

Antwort
von JanfoxDE, 15

Hmm, eventuell gefällt dir Mob Psycho. Der Geschichtenersteller ist der Geschichtenersteller von One Punch Man.

Kommentar von ruffy56 ,

Wie gesagt, schau ich an :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community