Die beste Kamera für Youtube?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das wird hart. Die Canon 600D hat schon mal das Display und ist für so ziemlich alles geigent, wo sich die Kamera nicht stark bewegt.

Wenn du jedoch die durch den Wald rennen Channalge machst, könnte es schwierig werden, denn dann braucht du ein Objektiv mit Stabilisator und das schlägt durch dein Budget.

Im Grunde machen Youtuber die ruhigen Videos mit einer DLSR mit Videofunktion, die Action Sachen mit einer GoPro und die Vlogs mit ihren HightEnd Smartphones oder einer Canon Lexia. Und haben für alles dazwischen noch einen Camcorder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung