Frage von tobshatnefrage, 56

Die beste Freundin wird geliebt und man kann sich nicht dagegen wehren. Was tun?

Ich weiß garnicht warum ich das hier schreibe, ich möchte es ganz einfach nur loswerden. Ich habe eine gute Freundin, seit 23 Jahren, seit 1 Jahr sind wir beide solo und ich habe mich in sie verliebt, sie ist 9 Jahre älter als ich und sie ist leider meine direkte Nachbarin. Ich habe ihr meine Liebe gestanden, ob das gut ist oder nicht, sei dahingestellt. Jedenfalls hat sie diese Gefühle nicht für mich. Das allerdings glaube ich ihr nicht so richtig, sie hat einige Probleme zu lösen und ich glaube das sie zunächst mal ihre Ruhe haben möchte. Nun kommt mein Tanz auf dem Drahtseil. Das Problem ist, das die Gefühle so unglaublich tief gehen und doch bin ich momentan dabei loszulassen, natürlich fällt mir das unglaublich schwer. Dann ist diese Freundschaft meine Beste und dazu kommt noch, das ich einmal in der Woche mit ihrem Sohn Deutsch übe, aber das darf davon nicht betroffen sein. Jedenfalls versuche ich mich zu lösen und loszulassen, wünscht mir Glück, auch wenn ich die klitzekleine Hoffnung habe, das sich ihre Gefühle wieder ändern, denn meiner Meinung nach waren diese schon mal stärker mir gegenüber.

Vielleicht doch eine Frage, denkt ihr das ich mich richtig verhalte? Es fällt mir wirklich schwer, aber ich fühle das es die einzige Möglichkeit ist, loszulassen.

Antwort
von Prinzessle, 17

Grundsätzlich kann Dir dies nur sie klar beantworten...

Darum frage sie nochmals, ob sie sich eine Beziehung mit Dir allenfalls später vorstellen könnte oder eben gar nicht...

Einfach damit Du wirklich loslassen kannst, falls sie Dir sagt, dass es für sie nie in Frage kommt.

Dass Du ihrem Sohn weiterhin Nachhilfe gibst finde ich gut....aber zu der Nachbarin würde ich dann mehr auf Distanz gehen, so dass es Dir einfacher geht, sie zu vergessen um Dich wieder vorwärts richten zu können...

Aber vielleicht liegst Du ja mit Deinen Hoffnungen richtig und es lohnt sich zu warten...nur kläre dies genau ab....denn glauben heisst eben nicht wissen und blockiert Dir womöglich kostbare Zeit...

Also viel Glück bei dem klärenden Gespräch, ihr kennt Euch ja genügend gut, dass Du es diplomatisch führen kannst und ihr die Gelegenheit gibst, Dir auch ein klares Nein nie zur Antwort zu geben...

Ihr findet so bestimmt eine Lösung wie es für Euch beide einen guten Ausgang nimmt. 

Kommentar von tobshatnefrage ,

Vielen Dank für die Antwort. Aber ich werde jetzt stark sein müssen, versuchen vorwärts zu gehen, sie loszulassen. Ich werde kein Gespräch in diese Richtung mehr suchen. Wenn sie mich liebt, dann wird sie kommen. Anders geht es leider nicht.

Kommentar von tobshatnefrage ,

Und ich glaube das sie scheinbar Probleme damit hat, das sie 9 Jahre älter ist als ich, das sie meine Nachbarin ist und das ihr Expartner auch mein bester Freund war. Aber, er hat sie verlassen. Naja, wie auch immer - ich bin verwirrt.

Kommentar von Prinzessle ,

Ja das verstehe ich, es ist ja auch keine einfache Ausgangslage...ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute, dass Du bald wieder offener und unbeschwerter sein kannst...

Kommentar von tobshatnefrage ,

Das ist sehr lieb von dir, vielen lieben Dank.

Antwort
von Sisalka, 29

Loslassen klingt nach der besten Alternative. Wenn du's schaffst ihr so zu begegnen, dass du dir nichts erwartest, auch nicht heimlich - dann geht's gut aus, egal wie es ausgeht.

Klingt vielleicht ein bisschen zu spirituell :) aber es ist doch toll eine so gute Freundschaft zu haben. Wäre schade, wenn die in die Brüche gehen würde. Allerdings solltest du auch auf dich selber achten, wenn es zu schwierig wird für dich, solltest du auf mehr Abstand gehen.

Kommentar von tobshatnefrage ,

Vielen lieben Dank, ja. Es gibt ja auch nicht wirklich eine Alternative. Das stimmt, so sehe ich das auch. Aber es ist halt ein Prozess. Und es ist so unglaublich schwer und tut weh. Das mit dem Abstand ist gut, aber sie ist ja die Nachbarin.

Kommentar von Sisalka ,

Ist zwar blöd, dass ihr so dicht nebeneinander wohnt, aber ihr müsst euch trotzdem nicht dauernd über den Weg laufen. Unternimm was mit Freunden, mach Sport oder was dir sonst Spaß macht. Mit der Zeit wird es einfacher. Und dann bleibt hoffentlich noch eure gute Freundschaft übrig. Die meisten Freundschaften halten eh erheblich länger als Beziehungen!!!

Kommentar von tobshatnefrage ,

Wohl wahr, aber dies geht so unglaublich tief und es ist eine absolute Seelenverwandtschaft und leider kann ich mich gegen dieses Gefühl kaum wehren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten