Frage von cherry159,

Die beste Freundin meiner Liebe fuscht in unserer Beziehung rum! Was kann ich dagegen tun????

Hallo Zusammen! ;-)

Ich hoffe mir kann jemand Rat geben bei meinem winzig kleinen Problem! ;-)

Also,ich bin mit meiner Freundin seit genau 2 Wochen zusammen! Ich bin Super Glücklich,ich fühle mich zum ersten mal in meinem Leben eins mit mir.Sie und ich ergänzen uns zu einer Person! Alles Wunderbar,enn da nicht ihre komische Freundin wäre.Heute morgen,habe ich von meiner Freundin gehört,dass ihre Freundin zu ihr gesagt hat,das sie was mit ihr an Silvester unternehmen soll OHNE MICH! Also nur mit ihr alleine!!! Dazu hat mir meine Freundin eben gebeichtet,dass ihre Freundin sie viel lieber mit einem anderen Typen sehen würde als mit mir.Sie hätte schon für meine Freundin so einen Schweizer Gesellen ausgesucht mit dem sie sie verkuppeln will! Und jetzt ab dem Punkt mit dem Schweizer Typen ist bei mir der Kragen geplatzt.Ich meine,was soll der Sch***??? 1. Ihre Freundin kennt mich überhaupt gar nicht,ich habe sie max. 5 min mal kurz gesehen. 2. Kennt sie auch niemenden der mich kennt! Zumindest äßert sie sich nicht Negativ über mich meiner Freundin gegenüber.Trotzdem verstehe ich das Verhalten ihrer Freundin nicht und ehrlich gesagt,nervt es mich ganz tierisch. Was soll ich tun? Was kann ich tun?

Ich will meiner Freundin ja nicht den Umgang mit ihr verbieten und sie meinte auch schon,das sie ihre Freundin deswegen nicht verlieren will!!!

Also wie gehe ich vor bzw. kann ich machen?

Ich würde mich sehr über Hilfreiche Antworten freuen,Vielen Dank ;-)

Antwort von Dichterseele,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Freundin Deiner Freundin geht hier eindeutig zu weit!

Erstens hat sie nicht über das Leben Deiner Freundin zu bestimmen - was bildet die sich ein, bestimmen zu können, mit welchem Jungen Deine Freundin zusammen ist? Eine derartige Einmischung in eine glückliche junge Liebe ist unverschämt und ein Verkuppelungsversuch ebenso. Frag sie mal, was sie sich davon verspricht.

Zweitens ist es auch dreist, Deine Freundin zu drängen, Sylvester nur mit ihr ohne Dich zu verbringen - wenn ihr miteinander glücklich seid, sollte Deine Freundin erkennen, dass ihre vermeintliche Freundin sich damit als neidische Intrigantin entpuppt.

Eine wirkliche Freundin würde sich über Euer Glück freuen und zu Dir ein gutes kumpelhaftes Verhältnis aufbauen wollen, damit ihr Euch alle gut versteht. Es ist nicht ratsam an einer despotischen oder missgünstigen Freundin kleben zu bleiben. Entweder die besinnt sich oder Deine Freundin muss sich entscheiden. Sag ihr, dass Du bereit bist, ihre Freundin zu akzeptieren - aber genauso erwartest Du deren Respekt vor Eurer Liebe.

Antwort von Astroprofiler,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du selber kannst nur Ruhig bleiben, nach zwei Wochen kannst Du nicht erwarten dass man alles stehen und liegen lässt, was auch keinen Sinn hätte. Oder würdest Du plötzlich deine Freunde stehen lassen.

Es ist Sache deiner Freundin etwas dagegen zu unternehmen, wenn Sie nicht will kann ihre Freundin auch nicht viel machen. Selbst wenn Sie sich auf den Kopf stellt.

Man wird erwachsen wenn man anfängt Entscheidungen zu treffen, nicht wenn man sich nicht dazu aufreißen kann.

Antwort von Lauriwannahug,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schlag sie.... :'3

Kommentar von parryhotter,

mach sie messer LOL

Antwort von Tintra,

Wie steht denn Deine Freundin selbst dazu? Das ist das Entscheidende. Wenn ihre Liebe genauso groß ist wie Deine, dürfte die Freundin mit ihrer Eifersucht keine Chance haben. Allerdings fand ich das irgendwie auch nicht ganz unproblematisch mit dem"Verschmelzen zu einer Person". Das kann auch heißen, dass Du von Deiner Seite zu sehr klammerst (muß aber nicht). Wenn dem aber so ist, könnte es auch sein, dass Deine Freundin die Anliegen ihrer Freundin vorschiebt, um auch mal wieder einen Mädelsabend zu machen. Frag doch am besten mal Deine Freundin, wie sie dazu steht und schau wie sie reagiert.

Antwort von Grandi,

Hallo Cherry,

vor allem, bleibe ganz ruhig, auch deiner Freundin gegenüber, das wirkt großmütig und selbstbewusst - wer könnte langfristig gegen einen so überlegenen Mann ankämpfen?

Ich vermute, die Freundin ist einfach nur eifersüchtig. Sie hat Angst, die Freundin und ihren starken Einfluss auf diese zu verlieren. Du sitzt jedoch am längeren Hebel, da ihr beide frisch verliebt seid. Dieser Zustand führt ja auch tatsächlich dazu, die anderen Freundschaften für eine Weile etwas zu vernachlässigen ;-)

Mach dir nichts daraus! Ich denke, wenn ihr zusammen gehört, kann euch niemand trennen, auch nicht diese Freundin. Wenn es dir gelingt etwas Verständnis für sie aufzubringen und dies auch deiner Freundin gegenüber äußerst, hast du schon gewonnen!

Antwort von xTinkerbell,

Hey

ich denke, die Freundin deiner Freundin ist einfach eifersüchtig, dass deine Freundin jemanden gefunden hat und sie selbst nicht. Und vermutlich denkt sie auch, ihre Freundin zu verlieren wenn die immer was mit dir macht.

Ich denke es wäre toll, wenn du mal was mit deiner Freundin und der Anderen gemeinsam machst. Vielleicht mag sie dich ja wenn sie dich kennt. Macht doch mal was in einer Gruppe, also du, diese 2 Mädels und noch ein oder zwei Leute.

Naja, du wirst nicht drum rum kommen mit der Freundin klar zu kommen, weil das sonst eine echt schwierige Beziehung wird. wenn die beste Freundin deiner Freundin dich wirklich nicht leiden kann, hast du es schwer...

Mädchen sind kompliziert. =P

Antwort von schmalerBody,

ohweh,du tust ma leid,genau solche frauen gibt es ganz viele,des ist so,diese frau kann ohne irgendeinen grund dich net leiden und ist eifersüchtig das du mehr kontakt mit deiner freundin verbringst als sie,du musst einfach dagegensteuern,sonst redet sie deine freundin dich noch aus,also wenn du sie liebst dann kämpfe ums deiu freundin,weil frauen unter sich reden viel schmarnn,

Kommentar von Sandrawe,

aber allzu sehr gegensteuern kann natürlich das Gegenteil bewirken!! versuche nicht ihre Freundin schlecht zu machen, sonst wird sie sich vermutlich für die und gegen dich entscheiden. Du mußt ihr halt irgendwie zeigen, dass du nicht so bist, wie ihre Freundin dich versucht dar zustellen. Ich denke auch, das da mächtig Eifersucht im Spiel ist!!

Kommentar von cherry159,

Un wie steuert man dagegen,ohne sich selbst ins bein zu schießen??? das wäre das nächste problem...

Antwort von MB2819,

Sollte sie genauso wie du empfinden, dann gibt sie auf die Worte ihrer ach so besten Freundin garnix. Offensichtlich liegt dieser Freundin nicht wirklich das Wohl deiner Freundin am Herzen. Denn ansonsten würde sie sich freuen, dass ihre/deine Freundin glücklich ist,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community