Frage von Cedric0205, 41

Was sind die Berufe der Zukunft (Mittlere Reife)?

Ich mach mir immer viele Gedanken über die Zukunft . Ich mache bald mittlere reife und mir kommt es so vor , dass uns nur die "einfachen" berufe zur Verfügung stehen ... hat man mit mittlerer Reife überhaupt Zukunft da immer mehr Automatisierung ( Wirtschaft 4.0) in manchen Berufen zutrifft und (wie ich glaube) in Zukunft nur die Klugen eine Chance haben. Z.B. ich erzähle oft freunden , die auf dem Gymnasium sind das ich gern z.b. Industriemechaniker oder Gleisbauer werden möchte , dann kommt immer gelächter ... was besseres bekommst du eh nicht mit Realschule .... die Berufe werden eh bald Roboter übernehmen ... stimmt das ......

Antwort
von Googler, 26

Schule ist immer der bessere weg, natürlich kannst du auch viel ohne Abitur erreichen, nur legst du dir damit selber Steine in den weg. Wirtschaft 4.0 wird in der tat einige Arbeitsplätze ersetzen. Ich würde dir empfehlen dein Abitur zu machen und im nachhinein etwas in Richtung Informatik/Wirtschaftsinformatik zu studieren ;) damit hast du im nachhinein die besten Chancen. 

Kommentar von Cedric0205 ,

Mittlere Reife ?!?! :D

Antwort
von Griesuh, 13

Der Beruf Altenpflegefachkraft ist ein beruf mit Zukunft. Es werden immer mehr Pflegekräfte benötigt. Und in diesem Beruf hast sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten, bis hin zur Selbstständigkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community