Frage von Feeling98, 34

Die Berliner Mauer - Spiegel internationaler Konflikte?

So lautet die Leitfrage meiner mündlichen Prüfung in Geschichte. Über die Berliner Mauer weiß ich schon recht gut bescheid, allerdings kann ich mit der Frage "Spiegel internationaler Konflikte?" nocht nicht so viel anfangen. Deshalb wollte ich euch mal fragen, an was ihr denkt, wenn ihr die Leitfrage hört. Und allgemein ob ihr der Frage zustimmen würdet. Ich fände es nämlich gut wenn ich ein paar unterschiedliche Meinungen berücksichtigen könnte. Schonmal vielen Dank für die Antworten!

Antwort
von Karaseck, 20

Die Berliner Mauer ist ein Sinnbild des kalten Krieges. Sie ist ein Symbol für weltweite Konflikte zwischen den Ost- und Westmächten, wie z.B. der Kubakrise.

Antwort
von Marcel89GE, 26

Die Mauer teilte ja nicht nur Berlin, sondern symbolisch auch die Welt. Mit allen was dazu gehörte.

Kommentar von Feeling98 ,

Ja das stimmt, allerdings weiß ich nicht welche expliziten Konflikte ich mit in den Vortrag einbauen soll, sodass ich dann die Leitfrage am Ende auch konkret mit "Ja" bzw mit "Nein" beantworten könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community