Frage von scrive, 94

Die Ausgangsrechnungen erstellt am 30.12.15 und im 2016 kassiert, gelten als Erlös in 2015 oder 2016?

Antwort
von FreierBerater, 53

Ich behaupte, dass das steuerliche Prinzip der G&V (2106) oder alternativ der Bilanzierung (2015) darüber entscheidet!

Kommentar von wfwbinder ,

richtig erkannt.

Antwort
von Olga1970, 56

In dem Falle 2016, denn es gilt immer das Datum des Zahlungseingangs, nicht das Datum, was auf der Rechnung angegeben ist.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

woraus schließt Du das?

könnte ja theoretisch eine Nachfrage eines Buchhalters der Firma Siemens sein .....

Kommentar von Olga1970 ,

Bitte was? Lies mal die Frage richtig.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ich habe die Frage gelesen: Rechnung am 30.12. erstellt, Geldeingang in 2016. und?

Kommentar von pn551 ,

Die Rechnung wird noch in 2015 gebucht und somit ergibt sich der Erlös in 2015 und die Steuer wird auch für das alte Jahr abgeführt.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ihr wisst hier Sachen ....

ohne weitere Angaben seitens der / des Fragestellers/in ist die Beantwortung nicht möglich ...


@pn551:

ich habe am 30.12. noch für 2.600 € Rechnungen geschrieben ...

werden aber erst 2016 erfaßt ......

Antwort
von beglo1705, 51

In 2016, da sie da erst getätigt wurde.

Antwort
von peterobm, 44

Rechnungsstellung ist massgebend

Kommentar von wurzlsepp668 ,

dummerweise werden meine Rechnungen, die ich in der Zeit vom 25.12 bis 30.12 erstellt habe, erst in 2016 erfaßt .....

Antwort
von wurzlsepp668, 42

Sollversteuerung?

Istversteuerung?

nach welcher Vorschrift wird der Gewinn ermittelt?

und dann noch:

welche Gesellschaftsform?

Kommentar von wfwbinder ,

So ist es. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten