Frage von DavidWars, 171

Die Vegetarier müsse die Welt beherrschen, grammatikalisch richtig?

Kleiner Streit im Geschichtsunterricht...

Antwort
von TT1006, 9

Nein. Aber es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das zu ändern.

1. Der Vegetarier müsse ... (indirekte Rede)

2. Die Vegetarierin müsse ... (indirekte Rede)

3. Die Vegetarier müssen ... (direkte Rede, eigene Behauptung)

4. Die Vegetarier müssten ... (indirekte Rede oder Konjunktiv)

5. Der Vegetarismus müsse ... (indirekte Rede)

6. Der Vegetarismus müsste ... (indirekte Rede)

...

Die Frage ist also: Was wolltet ihr denn überhaupt damit ausdrücken?

Antwort
von Dahika, 54

Entweder "der Arier müsste" oder "die Arier müssten"

Antwort
von kiniro, 64

Kleiner Tipp: Textkorrektur bei www.duden.de nutzen, dann kannst du selbst herausfinden, ob das so stimmt oder eben nicht.

Antwort
von Girschdien, 81

Was wäre denn die Alternative (also die Position des Streitgegners)? So, wie es da steht, ist es falsch.

Antwort
von Andrastor, 19

Die Vegetarier müssten die Welt beherrschen

So lautet der Satz richtig. "Die Vegetarier" ist die Mehrzahl, daher braucht es den Mehrzahl-Konjunktiv von "müssen" und der ist "müssten".

Ich müsste

du müsstest

er/sie/es müsste

wir müssten

ihr müsstet

sie müssten

Wenn nicht der Konjunktiv gemeint ist, lautet der Satz:

Die Vegetarier müssen die Welt beherrschen

Ich muss

du musst

er/sie/es muss

wir müssen

ihr müsst

sie müssen

Antwort
von daCypher, 91

Nö, da fehlt ein "n".

Antwort
von SchIaufuchs, 35

Ob nun arische oder vegetarische Schlümpfe - egal: Sie müssen das Verb regieren.

Antwort
von SiViHa72, 71

Die könne nicht, wenn so schreibe tu.

Auf welche Schule geht Ihr, Baumschule?

Kommentar von kiniro ,

"Ihr" wird in dem Fall klein geschrieben, da keine persönliche Anrede der 3. Person Einzahl.
Das Komma würde ich durch ein Fragezeichen ersetzen.

Also "Auf welche Schule geht ihr? Baumschule?"

Kommentar von SiViHa72 ,

Setz Dich zu den Backbenchers. Ihr ist die korrekte höfliche Anrede einer Gruppe von Leuten, hier Schülern.

Und ob Komma oder Fragezeichen.. manche Leute können halt keine Feinheiten, schon klar.

Kommentar von Deponentiavogel ,

Wenn du Ihr groß schreibst, klingt das aber ein wenig nach Huldigung. 

Kommentar von earnest ,

Warum diese Häme, SiViHa?

(Mal abgesehen davon, dass hier einige "Feinheiten" nicht in Ordnung sind.)

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 26

Nein.

Das ist sowohl grammatisch wie inhaltlich falsch.

Kommentar von Kometenstaub ,

Wurde inzwischen korrigiert, Earnest  also zumindest inhaltlich ;-)))))

Kommentar von earnest ,

Ja, da wurden halt die Weltherrscher ausgetauscht. Erst waren's die Arier, jetzt die Vegetarier.

Adolf Nazi lacht.

Antwort
von valvaris, 101

"müsse" gibt es nicht.

entweder müssten, mussten oder müssen

Kommentar von Girschdien ,

Natürlich gibt es "müsse". Nur nicht im Plural (die Arier).

Kommentar von valvaris ,

ah okay. da war ich wohl etwas vernagelt und hab nich dran gedacht, dass in der Geschichtsstunde auch noch archaische Ausdrucksweise verwendet wird.

Okay... Dann eben noch "Der Arier" zur Liste hinzunehmen.

Kommentar von Girschdien ,

Das hat nichts mit archaisch zu tun. Die deutsche Sprache hat durchaus einige Feinheiten, die in der Umgangssprache nicht (mehr) auftauchen, in der Schriftsprache hingegen durchaus anzutreffen sind.

Kommentar von N0Nentity ,

Es war nach "Vegetarier" gefragt!!!

Kommentar von valvaris ,

Vegetarier im Geschichtsunterricht ? Da hat der Fragesteller wohl den Titel der Frage nochmal ändern lassen und lacht sich grade einen ab, wenn er die Antworten auf die alte Frage im Zusammenhang mit der neuen Frage liest.

Grade stand noch Arier da.

Kommentar von SchIaufuchs ,

Ich habe da vorhin klar und deutlich "Schlümpfe" gelesen, und sie sollten die Welt beherrschen. Vielleicht schwankt der Fragesteller ja noch, wer denn nun auserkoren ist, es zu tun.

Kommentar von earnest ,

Ich wäre statt der Vegetarier für die Veganer.

Aber auch die Herrschaft der Schlümpfe würde ich akzeptieren.

Kommentar von valvaris ,

Besonders von Muffi Schlumpf

Kommentar von N0Nentity ,

Ich frage mich, wieso er nicht auf "Proletarier" gekommen ist.:)

Kommentar von valvaris ,

Weil das nicht ansatzweise so "witzig" ist.

Antwort
von N0Nentity, 31

Was haben Vegetarier im Geschichtsunterricht verloren?

Kommentar von valvaris ,

Die Frage wurde geändert. Ursprünglich wars Arier und dann lacht sich der Fragesteller jetzt vermutlich eins ab.

Antwort
von amiliii, 84

was war die alternativlösung?

Antwort
von Lestigter, 14

"Der Vegetarier müsse"

oder

"Die Vegetarier müssen"

oder

"die Vegetarier müssten"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten