Frage von Tipex3000, 21

Die Arbeit muss sol leicht sein dass dressierte Affen sie machen könnten?

Was haltet ihr von der oberen Aussage? Die Aussage ist übrigens von F.W. Taylor und bezieht sich auf Fliesbandarbeit. Danke im Vorraus für eure Antworten

Antwort
von Ichmachdasso, 10

Fließbandarbeit wird in der Serienfertigung (vor allem in der Automobilindustrie) eingesetzt. Im Vordergrund steht dabei natürlich die Zeit, weshalb es wirtschaftlich betrachtet sinnvoll ist. Daher wird die Herstellung eines Produkts in einzelne Fertigungsschritte unterteilt.

Wenn die Arbeit entsprechend "leicht" im Sinne von unkompliziert ist, kann der Arbeiter nach kurzer Zeit ohne zu überlegen den immer gleichen Arbeitsschritt durchführen.

Stell dir vor, du stehst einen Arbeitstag an einem Fließband und hast etwa 30 Sekunden Zeit, um eine bestimmte Anzahl Schrauben in die dafür vorgesehenen Löcher zu drehen. Das wiederholt sich dann alle 30 Sekunden den ganzen Tag. Nachdem du das ein paar mal gemacht hast, beherrschst du das in der Regel fehlerfrei.

Kurze Anlernzeit, kurze Produktionszeit, Arbeiter schnell ersetzbar, geringe Fehlerquote= hohe Wirtschaftlichkeit.

Antwort
von FooBar1, 14

Hat er recht für die Arbeit die am Fließband verrichtet werden muss. Wäre doch blöd wenn jeder Arbeiter das Band anhält weil er überlegen muss wie es geht.

Antwort
von grisu2101, 10

Traurig, so etwas kann nur ein Ami loslassen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten