Frage von Zuroll, 51

Die Angst vor Tod?

Hallo, als ich noch kleiner war, da habe ich mich mit dieser Frage auseinander gesetzt. Ich wollte mal andere Meinungen hören. (Meine ist Nr. 7)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Florenti07, 21

Wenn du Tod bist kommst du vor Allah (Gott). Davor sollte man angst haben 😆

Kommentar von girlyxx21 ,

Nein es ist falsch sowas zu sagen !
Es sei den du hast falsches getan Dan solltest du trotzdem auch keine Angst haben Allah ist der barmherzig also wenn du dich entschuldigst für das was du getan hast verzeiht er einen 100%!

Kommentar von Zuroll ,

Also ich glaube ja an das fliegende Spaghettimonster (1 mio. Anhänger). Im Himmel gibts dann Stripperlokale (o. Bordelle) und einen Biervulkan. In der Hölle haben die Stripper (o. Prostituierte) Sexuelle Krankheiten und das Bier ist abgestanden.

Und außerdem würde ich meinen Tod nur deswegen verwehren weil meine Familie, Freunde etc. dann traurig wären.

Antwort
von Andrastor, 16
Nein

Es gibt keinerlei Grund vor dem Tod Angst zu haben, egal in welcher Form er einen ereilen mag. Im Anschluss ist es für immer vorbei, also ist Angst völlig unnötig.

Antwort
von Panderos, 27
Nein

Ich bin vielmehr fasziniert von der Frage, was danach kommen mag. Solange ich nicht unendlich langsam durch eine blöde prinzipiell nicht tödliche Krankheit schikaniert werde, habe ich keine Angst vor dem Tod. Respekt ist da wohl eher die richtige Bezeichnung.

Antwort
von kloogshizer, 20
Nein

Die Angst vor dem Tod wandelt sich zu einer Angst vor dem Sterben, das ist eine gesellschaftliche Entwicklung. 

Ich bin da ziemlich mainstream. Vor dem Tod habe ich keine Angst, denn das ist ein Zustand, der aus Prinzip nicht erfahren werden kann. Spätestens in dem Moment in dem er eintritt, verliert man das Bewusstsein und erlangt es nicht wieder. 

Antwort
von Tommkill1981, 16
Nein, solange keine Schmerzen

Warum sollte ich davor Angst haben. Das Leben beginnt und das Leben endet irgendwann. Nur möchte ih einen ruhigen und schnellen Tod dann ohne ein Leiden.

Antwort
von Zuroll, 5
Nein, solange es keine Leute gibt die man allein lassen will

Die wären dann ale traurig ß-;

Antwort
von Fluflu100, 28
Nein, solange keine Schmerzen

Vor dem Tod habe ich tatsächlich keine Angst. Ich habe Angst vor den damit verbundenen Schmerz beim Sterben zu ertragen. 

Antwort
von hallowgd, 18

Ich überlege immer wieder ich sterben werde ,das ich sterbe ist ja klar nur habe ich immer die Sorge wie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten