Frage von Muhviehstarx3, 58

Die am möglichst schwächste PC Konfiguration?

Würde gerne mal Just 4 Fun einen absolut schwachen PC bauen. Als krassen Gegensatz zu den heutigen Hardware Junkies bei denen alles unter i5 6600K Müll ist und nicht zum Spielen geeignet ist. Mittlerweile wird ja bsp. eine GTX 960 als veraltet und minderwertig bezeichnet mit der man ja nicht anständig Spielen kann.

Es ist egal ob Intel oder AMD.

Ich gehöre zu den Menschen die hofft,dass AMD bald wieder konkurrenzfähig ist (Zen)

Ich freue mich auf Vorschläge!

PS: Die Konfiguration sollte schon aktuell sein! Also keinen AMD Sempron für LGA 939.

Antwort
von Anonymous221, 25

Hallo Muhviehstar,

wenn du nur einen leistungsarmen kleinen PC suchst mit dem du ein wenig herumspielen kannst dann würde ich dir einen Raspberry Pi empfehlen. Es gibt verschiedene Varianten je nachdem was du so alles mit dem machen willst.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von Muhviehstarx3 ,

ich hätte sagen müssen,dass ich einen Desktop PC im ATX Gehäuse meine. Ein Raspberry Pi wäre zu einfach.

Kommentar von gonzo1233 ,

Probiere das mit dem Raspberry doch aus, die Handhabung ist sehr einfach.

Das ist ein vollwertiger PC - ein Gehäuse benötigst du nicht, es ist aber für nur 6 Euro erhältlich. Es gibt viele spannende und nützliche Projekte dafür. Auch die Kommandozeile ist unter Linux sehr mächtig. Unter den erhältlichen Betriebssystemen kannst du sicher und virenfrei im Netz surfen. Natürlich hat der Pi dazu auch eine grafische Bedienoberfläche - außer wenn du versehentlich W10 darauf installierst.

Der Pi ist mit 10 Mio verkauften Exemplaren der meistverkaufte Rechner auf diesem Planeten.

Die 38 Euro Kaufpreis sollten wohl nicht das Problem sein.

Schreib uns doch mal, welche Erfolge du damit erzielt hast...

Antwort
von Gordon313, 6

Bau dir doch einen 486er zusammen, musst du nur im Elektroschrott gucken für Einzelteile.

Ich hatte damals auch so einen mit 66 Mhz und darauf konnte man auch zocken ;)

Antwort
von Gastnr007, 29

8Bit Computer werden weiterhin für Motorensteuerung und so hergestellt und eingesetzt. Ich bin sicher, dass HDGrafik damit ein wenig ins Stottern kommt. (kannst dir ja einen Atmega angucken :))

Kommentar von Muhviehstarx3 ,

Das glaube ich dir gut und gerne. Mir geht es aber viel mehr um den privaten Bereich.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 9

Kannst es ja mit AMD Sockel AM1 versuchen. Gibt es seit 2014, also aktuell.

http://geizhals.de/?cat=cpuamdam1#gh_filterbox

Bei Intel gibt es da die Mainboards mit CPU drauf.

http://geizhals.de/?cat=mbson&xf=3760_Intel

Antwort
von Recorsi, 8

Raspberry pie

Kommentar von gonzo1233 ,

Wie kann mann bei so einer Frage nur ans Essen denken - das hat doch sicher was mit Computer zu tun?

Zumindest ein ganzer Satz als Antwort wäre schon nett.

Kommentar von Recorsi ,

Pi*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community