Frage von allph, 156

Die aller - aller - aber wirklich allergrößte Zahl! (die Ihr Euch ...?

Die Frage habt er euch sicher schon alle gestellt, dann kommen wir zu den Unendlichkeiten - die abzählbaren und die irrationalen. Aber : Wie groß war die größte Zahl, die ihr Euch jemals vorgestellt habt? ...Die Größe dieser Zahl zu begreifen! 1 Mrde € geht ja noch, aber eine Mrd Menschen (1.000.000.000) frisst schon ganz schön viel Brot! 1 Mrd Atome sind hingegen ein sogannter "Lercherlschaas" (vom Volumen her). 1 Mrd möglicher Züge in einem Strategiespiel ist hingegen kein Schnepfendreck!

Aber VORSTELLEN kann man sich diese Dimensionen nur peripher. Und dabei wurden diese jämmerlichen Zahlen nicht einmal potenziert. Was mach das für einen Unterschied, ob ich mir jetzt 10^233 oder 10^238 (100.000 x so viel) denk?? Ergo: Dem Bewusstsein sind Grenzen gesetzt Und die Unendlichkeit ist unergründbar

Antwort
von Vanelle, 31
VORSTELLEN kann man sich diese Dimensionen

Unsere Vorstellung von Mengen (Größen etc.) endet schon viel früher. Diverse Forschungen belegen, dass um den Bereich 100 für die meisten Menschen Schluss ist.

Alles was darüber hinausgeht, fällt unter viel ... :-)

Antwort
von musenkumpel, 68

Bin jetz bei etwas über 5. Darüber wirds schwieriger. Vorstellen ist für mich, nicht bewusst zählen zu müssen.

Also wenn man in einen Raum kommt in dem 10 Leute sind, müsste man erst zählen, um sicher zu sein, dass es nich 9 oder 11 sind.

Wieviele Nullen kann man sich vorstellen? Das wird auch ab 10 undeutlich. Aber dann kannst du dir evtl 6 x 1Mio vorstellen usw..?

Kommentar von allph ,

@: Wieviele Nullen kann man sich vorstellen?

Nullen kann man sich bald einmal vorstellen ..!! --

Aber die Zahl, die dahintersteckt! Die muss man einmal begreifen!

Und wenn man die noch bewertet, dann landen wir in der Statistik ;-)

Kommentar von musenkumpel ,

Wieviel 'Nullen' bezog sich auf die Zehnerpotenzen.
Mir egal ob du die 'begreifst' indem du dir 3x3+1 oder 2x5 vorstellst oder an der Hand zählst.

Oder wie du PI begreifst oder den Korrelationskoeffizient ;P

(PS: Wenn du den 'Rand deiner Bewusstseinsfähigkeit erreichen willst' solltest du dir auch der Zahl bewusst sein, die du dir vorstellst :)

Antwort
von kinglion6200, 71

Haha ne , man kann sich zahlen jeder beliebigen Größe ausdenken , du verstehst scheinbar nicht das die unedlich kein unedlich ist und das es nix gibt was bewiesen unedlich ist. Unendlichkeit ist nur eine vom Menschen ausgedachte Definierung für etwas das kein ende hat . Zahlen gibt es in der Realität nicht , und nur zahlen können unendlich sein bzw kann die Zusammenstellung von zahlen unedlich lang sein , was aber auch nur von Menschen so gedacht ist .

Auch kann man nicht sagen ein Kreis oder das Universum ist unedlich , das unedlichkeits Zeichen , eine liegende 8 soll die unedlichkeit so darstellen das man wenn man auf dieser 8 entlang geht kein ende findet weil es ein geschlossener Kreis ist. Hier kann man kein ende fest definieren.

ABER in der Realität hat es ein ende und zwar da wo der Anfang ist . Auch bei zahlen , 1,2,3,4,5,,6,7,8,9,10 ,11 fällt dir was auf ? Du kommst wieder an den Anfang zurück. . Darüber lässt sich natürlich streiten..

Auch ein Kreis hat ein Ende , versucht man nämlich einem Kreis zu folgen hat man einen Ausgangspunkt , und wenn man diesen wieder erreicht hat hat man das ende erreicht also den gesamten Kreis erfasst , es verhält sich nur so das das ende mit dem Anfang verbunden ist .

Unendlichkeit heißt auch nicht das etwas grenzenlos ist .

Kommentar von allph ,

Was sagst zu einem MÖBIUS-Band? Ein in sich geschlossenes Konstrukt mit nur einer Oberfläche! Für zweidimensionales eine Unendlichkeit!

Kommentar von Ahzmandius ,

Möbius Band ist nicht unendlich, so gesehen wäre auch die Erde "Unendlich" oder jede Geschlossene Kurve oder Oberfläche(in höheren Diminsionen auch Räume).

Kommentar von kinglion6200 ,

richtig wie bei einem Kreis , nur 2 dimensional und genaugenommen ist es grenzenlos und nicht unendlich ^^

Kommentar von allph ,

Jetzt stellen wir uns ein 3 dimensionales Möbiusband vor, und wir befinden uns in der grenzenlosen Unendlichkeit :-))

Kommentar von kinglion6200 ,

Was ich noch sagen wollte du redest von philosophischen Dingen das möbius band ist wieder nur ein von Menschen geschaffener Gegenstand den man nur herstellen kann wenn man einen Anfang und ein Ende hat , das möbius band an einem Stück zu schaffen ist unmöglich , auch gibt es keins das in der Natur oder dem Universum vorkommt . für mich grenzt es nicht mehr an philosophische Inhalte ; )

Kommentar von allph ,

Meine eingangs gestellte Frage war eigentlich eh mehr philosophischer Natur - quasi als Denkanstoss ;-)

Kommentar von kinglion6200 ,

doch 1 dimensional wäre es unedlich , man kann so in eine Richtung gehen ohne an ein ende zu kommen, das nennt man unendlich. die Fläche der erde ist ebenfalls unedlich , 2 dimensional . was das möbius band allerdings nicht ist ,ist grenzenlos ; )

Antwort
von Manusoptus, 20

Das ist einfach: ein Googol. Oder wenn du es auf die Spitze treiben willst, kannst du auch sagen, ein Googol hoch ein Googol.

Falls du jetzt nicht weißt was ein Googol ist, dann würde ich dir raten einfach mal "Googol" zu "googeln" ;-)

Man könnte auch ein Kalpa sagen. Das wird zwar meistens für eine Maßeinheit für eine (sehr, sehr lange) Zeiteinheit betrachtet (ähnlich dem Konzept von "Äonen", aber man kann es auch als eine Zahleinheit benutzen. In welchem Fall du quasi mit "Äonen" zählen würdest).

PS: Ich habe übrigens grade in den Google-Rechner "Googol mal Googol" eingegben (also noch nicht mal hoch ein Googol). Das Ergebnis was ich bekommen haben war: "1e+200".

Antwort
von implying, 58

falls du englisch kannst, findest du das hier sicher interessant (so ab 14:06 minuten):

Kommentar von allph ,

Thanks a lot for that link! I enjoyed it very much. You really met my interests!

Antwort
von EySickMyDuck, 7

Im Endeffekt läuft es sowieso nur auf eines raus... 42

Antwort
von Shanks1, 36

Die größte Zahl ist eindeutig die 9 😆

Kommentar von FooBar1 ,

Ziffer meinst du

Kommentar von StuKa1337 ,

Die Zahl kannte ich noch garnicht! Ich dachte, es geht nur bis 8?

Antwort
von 2001Jasmin, 60

Gibt es nicht ! 😊

Kommentar von allph ,

Was heißt: "Gibt es nicht" - Soll das bedeuten, dass es keine Zahl gibt, die du dir nicht vorstellen kannst ?? Bist du ein "Savant"?

Kommentar von 2001Jasmin ,

Nee bin ich nicht aber ich glaube, dass es so eine Zahl die grösser nicht geht , nicht geben kann... Das würde ja heissen das alles ein Limit hat. Da dem aber nicht so ist, kann es auch keine grösste Zahl geben .

Kommentar von allph ,

Gibts eh nicht! Die Größte Zahl!

Aber was kann man sich so vorstellen?? So jeder für sich (...)

So eine größtmöglich vorstellbare Zahl ...  das mein ich

Kommentar von 2001Jasmin ,

Eine 1 mit 100'000 Nullen oder so..

Kommentar von allph ,

Stellst du dir jetzt nur die Zahl vor, oder hat die Zahl auch irgendeinen Wert?

Kommentar von 2001Jasmin ,

Stell ich mir nur so vor..

Antwort
von kinglion6200, 50

Übrigens ist eine Mrd 1.000.000.000.000 und nicht 1.000.000.000

Kommentar von implying ,

ähm... nein. deine Mrd ist eine billion. bi wie 2 mal millionen also 000 000 und  000 000 zusammen.

milliarde kommt von mille = 1000. also 1000 mal 1mio

Kommentar von kinglion6200 ,

oh eigentor ^^ aber es ist auch schon spädt ;p

Kommentar von allph ,

Eigentor kann schon mal passieren - halb so schlimm, wenns nicht zur Gewohnheit wird ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten