Frage von joelutz, 80

Die Acryl-Beschichtung des Marmortisches Bröckelt ab. Wie kann ich die alte entfernen, und sie durch eine neue ersetzen?

Ich habe von meiner Oma einen älteren Marmortisch geerbt, welcher mir von der Maserung und der Optik sehr gut gefällt. Leider ist mir beim genaueren Betrachten aufgefallen, das die Schutzschicht auf dem Marmor (vermutlich Acryl?!) an einer Seite abbröckelt. Nun ist meine Frage, ob es möglich ist die alte Acrylschicht zu entfernen und auf dem Tisch, eine neue Acrylschicht(oder andere Schutzmaßnahmen die den Tisch von der Optik nicht sehr beeinflussen) zu verpassen.

Antwort
von Chiarissima, 61

Ich denke nicht, dass es sich bei der Versiegelung um Acryl handelt. Gleich was es ist, es muss runter (wie genau, hängt davon ab, um welche Versiegelung es sich handelt) und der Marmortisch muss anschließend neu versiegelt werden. Das ist eine aufwändige Geschichte. Du kannst dich selber damit befassen, wenn du handwerklich begabt bist, oder fragst einen Steinmetz (Stichwort Grabsteine). 

Antwort
von Dea2010, 58

Wie auch der andere User: Lass es professionell von einem Steinmetz machen! Gerade die Grabsteinfuzzis freuen sich, wenn sie mal was anderes machen können als immer nur R.I.P. mit wechselnden Namen und Daten in Steintafeln zu meißeln!

Antwort
von rudelmoinmoin, 52

selber machen ist zwecklos, das selbe Problem habe ich auch gehabt, eine neue Platte/Tisch ist/war billiger (Vers. Schaden)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community