Frage von lonelys0ul, 70

Die 3. Mandelentzündung?

Bereits zum 3. mal dies Jahr hab ich eine Mandelentzündung, davon mindestens 1 mal mit eitrigen Mandeln. Mein Arzt verschreibt mir immer nur Antibiotika. Das ist seit gestern bereits das 4. Antibiotika das ich nehmen muss.

Habt ihr einen Rat für mich? Ein Blutbild? Könnte was schlimmeres dahinter stecken?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Wonnepoppen, 37

Wenn du immer Antibiotika nimmst, wirkt es nicht mehr!

bist du beim Hausarzt, oder HNO?

Evtl. sollte man darüber nachdenken, sie zu entfernen, wenn es so oft vorkommt?

Kommentar von lonelys0ul ,

Ich war bisher immer beim Hausarzt. Aber ich überlege nun ob ich Montags mal den HNO aufsuche.

Mein Hausarzt meinte, da es nicht chronisch ist, müssen sie nicht raus, da ich es in meinem Alter (ich bin 26..) nicht mehr so gut vertragen würde..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Mach das mit dem HNO!

Kommentar von lonelys0ul ,

Danke für deinen Rat. Das werde ich machen.

Antwort
von Cluniq, 33

Am besten wäre ein Blutbild! Aber es kann auch sein, dass deine Mandeln entfernt werden müssen.

Kommentar von lonelys0ul ,

Das mit den Mandeln entfernen, habe ich gestern beim Arzt auch gesagt. Die Antwort war allerdings.
Das es ja nicht chronisch sei und ich dafür zu "alt" bin (ich bin 26)
und ich das nicht mehr so gut vertragen würde.. :(

aber ich werde wohl am Montag den HNO aufsuchen

Kommentar von eggenberg1 ,

na  dein arzt möchte wohl noch ne weile an dir als partientin verdienen--  eine etwas eigenartige aussage die er da  tätigt.

Antwort
von User1952, 15

Gehe zu einem HNO-Arzt und sage ihm das. Frage ihn ob es besser wäre die Mandeln zu entfernen. Lasse dich über eine OP beraten.
Alles Gute.

Antwort
von eggenberg1, 16

wer so oft eine mandelentzündung hat , sollte sich  die mandeln  rausoperieren lassen-- 

mandeln  saugen zwar   beginnende  krankheiten quasie auf ( die erreger), und dadurch  dringen sie nicht  tiefer in den körper ein,aber  wenn du immer wieder vereiterungen im körper hast,  dann überschwemmst du  immer wieder  deinen körper mit  eitererregern  --darum ja das antibiotikum--was aber  auf  dauer   aufs herz geht  und irgendwann  klappt es mit keinem antibiotikum mehr   oder dein magen/darm  macht nicht mehr mit -weil auch gute  erreger  kaputtgemacht werden  durch AB .

also besprich bitte  mit deinem arzt eine OP .


Antwort
von Alex1992112, 30

Die sollten mal raus genommen werden wenn die nur Ärger machen

Kommentar von lonelys0ul ,

Das habe ich gestern beim Arzt auch gesagt. Die Antwort war allerdings. Das es ja nicht chronisch sei und ich dafür zu "alt" bin (ich bin 26) und ich das nicht mehr so gut vertragen würde.. :(

Kommentar von eggenberg1 ,

wenn man 4  x im jahr eine heftige mandelentzündun ghat   dannist  das  sehr wohl chronisch und zu alt  für eine OP bist  du  sicherlich auch nicht .geh bitte unbedingt zu einem HNO  arzt !

Kommentar von lonelys0ul ,

Werde ich machen, Danke dir.

Kommentar von Alex1992112 ,

Ach so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten