Bin ich dick?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du bist auf keinen Fall zu dick. Du bist erst 14!!! Da sollte man sich überhaupt noch keine Gedanken um so etwas machen außer man wiegt bei deiner Größe mehr als 70kg! Dann könnte man übers Abnehmen in Zusammenarbeit mit dem Arzt nachdenken! Aber nicht bei dir wo du absolutes Normalgewicht hast, dazu noch mitten in der Pubertät steckst und in den nächsten 4-6 Jahren auch noch wachsen wirst ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von disian
23.06.2016, 06:48

oki dankee^^

0

vllt solltest du etwas abnehmen ich bin 1,67 groß und wiege 55 kg also ich finde du solltest mind. auf die 53 kg runter. lad dir doch eine abnehmapp runter und versuch weniger zu essen als sonst viel glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von disian
07.08.2016, 14:32

Dankeschön

0

Nein, Du bist nicht dick!

Für Dein Alter passt Größe und Gewicht absolut zusammen! Bitte lass Dir nichts anderes einreden. Mit 14 bist Du mitten in der Entwicklung. Sorge also bitte für eine ausgewogene Ernährung und Bewegung.

Nicht jeder Mensch läuft als Hungerhaken durchs Leben. Es gibt auch noch normal geformte Menschen und das ist auch gut so!

Alles Gute wünsche ich Dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und abnehmen kannst du doch ganz leicht.

Wenn du mehr "verbrauchst", als du zu dir "nimmst" an Lebensmitteln => nimmst du ab. Das ist ein einfaches Denken.

Sagen wir du hast einen Grundumsatz von 2300 kcal...da gibts Rechner im Internet, einfach mal googlen "Grundumsatz Körper"

und sobald du täglich nur noch 2250 kcal zu dir nimmst, wirst du abnehmen.

Am besten nimmst du aber so 1800 kcal zu dir, lässt sämtliches Fast Food weg (kein Burger King oder Mc D Zeugs), naschen weg lassen, kein schoki, chips, eis....gummibärchen...

und wenn du dann noch von Cola, Fanta, Säften, und so Zuckerhaltigen Getränken weg kommst und halt Mineralwasser trinkst oder Cola Light oder Cola Zero - wirst du definitiv abnehmen.

Abnehmen ist keine Kunst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rikkin
25.06.2016, 12:38

Hm. ... besser wäre es in diesem Fall dem Fragesteller vom abnehmen ab zu raten, da es sich um ein im Wachstum befindlichen Teenager geht. Anders wäre es wenn sie geschrieben hätte das sie noch 15kg oder mehr wiegt. Dann könnte man darauf hinweisen.

aber ... gesunde Ernährung ist natürlich nie etwas schlechtes.

0

Du bist erst dick,wenn du dich dick fühlst.
Also wenn du dich nicht mehr wohl fühlst und es dir peinlich ist im Bikini rum zu laufen,dann könntest du ja mehr Sport machen.
Wenn du wirklich abnehmen willst empfehle ich dir sei App "Lifesum",aber pass wirklich auf du bist noch jung!😄
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von disian
23.06.2016, 07:36

ok dankeschön

0
Kommentar von Silverhead2010
23.06.2016, 08:15

Du bist erst dick,wenn du dich dick fühlst.

Das ist doch - sinnfrei. 

Da kann man das ja auf alles ausweiten:

Du bist erst krank, wenn du dich krank fühlst.

Du bist erst arm, wenn du dich arm fühlst.

Du bist ..... usw usw usw...

der Fragesteller hat gefragt und wir haben geantwortet, dass er schon "mollig" wäre. 

Du kannst ja auch nicht sagen, dass ein Mann mit 170cm und 150KG Körpergewicht erst dann "dick" ist, wenn er sich "dick" fühlt....sorry.

0
Kommentar von Emmmma12
23.06.2016, 18:05

Klar macht es Sinn
Krank bist du doch erst,wenn du dich krank fühlst beispielsweise du bist erkältet
Es ist alles eine Frage der Einstellung!

0

Dieser Magerwahn ist ekelig!
Du hast Kurven, das ist schön so und für deine Größe bist du nicht zu dick !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von disian
23.06.2016, 06:25

Dankeschön. Das ist sehr nett von dir;)

0

Mit 14 bist du mit dem Gewicht sicher nicht zu dick, eher normalgewichtig.

du bist noch im Wachstum und die Pubertät ist für den Körper und den Geist sehr anstrengend, glaub mir du brauchst die Energie noch ^^.

ich War in deinem alter genau so schwer sowie groß und jetzt bin ich 1.66 groß und wiege 48kg was sehr untergewichtig ist. 

es kann sich also alles noch ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn viele hier Übergewicht inzwischen völlig normal finden und behaupten, dass das super ist:

Ja, Du wiegst Zuviel für Deine Größe. Da dürfen gerne 10 kg runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von disian
23.06.2016, 06:50

danke trotzdem für deine antwort. Und eig wäre ich jtz nicht "dick" nur ich habe eine hautkrankheit und das folgt zu übergewicht

0
Kommentar von melinaschneid
23.06.2016, 10:29

ohne die Person gesehen zu haben kann man nicht beurteilen ob das Übergewicht ist. Der Körperbau spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ich bin 160 cm und bei 58-60 Kilo habe ich eine optimale Figur mit Kleidergröße 38. Für 10 Kilo weniger müsste ich hungern und wäre definitiv zu dünn. BMI usw. sind Richtwerte und nichts anderes. Man kann Sowas nicht verallgemeinern.

1
Kommentar von melinaschneid
23.06.2016, 12:27

Sie ist zu dick wenn die Oberschenkel aneinander reiben? Ernsthaft? Dir ist bewusst das es ganz normal ist wenn das passiert oder? Kranke Schönheitsideale. Werde wohl nie verstehen was daran so schlimm ist wenn man nicht die perfekte Figur hat.....

1
Kommentar von melinaschneid
23.06.2016, 15:03

Ja aber was für Problem hast du dann mit dem Gewicht der Fragestellerin? Von Übergewicht ist sie weit entfernt. Davon könnte man reden wenn sie 10 Kilo mehr hätte.

1

Frauen: Körpergröße in cm  -100  - 10%

Männer: Körpergröße in cm  -100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz leichte antwort, für jeden anzuwenden:

Körpergröße in Zentimeter - 110 = Idealgewicht

Beispiel: Mann, 190cm groß = Idealgewicht 190-110 = 80 => 80 KG

Diese Rechnung kannst du in etwa auf jeden Menschen anwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ein paar Kilos weniger - in Bezug auf deine Körpergröße -, wären nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rikkin
25.06.2016, 12:40

In Bezug auf die Körpergröße ... ja, ... aber eines Erwachsenen Menschen. 

0

Was möchtest Du wissen?