Frage von Titanium2015, 58

Dickes Muttermal. Soll ich zum Arzt?

Hallo ich bin 15 und habe so ein komisches matt Dunkelbraunes Muttermal im Intimbereich. Es ist 3 millimeter gross und ich kanns beim drüberstreichen mit dem Finger fühlen. Als ich gestern öfters dran rumgekratzt habe hat es später so komisch gebrannt als ich es dann angefasst habe. Wenn man genau hinschaut hat es so 3 kleine schwarze striche an der seite.Ich hab echt panische angst. Ich hab des schon seit einigen Jahren aber jetzt konzentier ich mich immermehr darauf und google zeugs darüber was noch mehr panik macht. Es ist irgendwie ein komisches muttermal es siet nicht so aus wie die krebsmuttermale im internet aber auch nich so aus wie die guten. hattet ihr so etwas schonmal?. Kann mir jemand helfen könenn die auch nur in die höhe wachsen als seitlich? ich hab schiss dass es schon zu spät ist. gestern kam es mir irgendwie dunkler vor

Antwort
von Wonnepoppen, 20

mit 15 solltest du eigentlich wissen, daß man an einem Muttermal nicht herum kratzt u. da du schon viel darüber gelesen hast, müßte das auch dabei gewesen sein?

Geh am besten zum Arzt u. laß es anschauen!

Antwort
von Mehkoenigin, 27

Ich würde dir empfehlen zum Frauenarzt/Männerarzt zu gehen.

Oder du gehst erstmal zu deinem Hausarzt, der kann dir ja dan sagen, was du tuen solltest.

Antwort
von Barbdoc, 9

Du brauchst einen Hautarzt. Alle anderen sind dafür nicht ausgerüstet. Es muß eine Speziallupe vorhanden sein. Nicht kratzen!

Antwort
von gg9191, 23

Mach dir keine Sorgen. Sobald dein Muttermal nicht weiter wächst oder irgendwie ständig juckt, ist alles okay.

Antwort
von kleinewanduhr, 28

Mach Dich nicht selbst verrückt - geh besser zum Arzt und lass nachsehen. Vielleicht ist es wirklich nur ein Muttrmal - aber das wird der Doc Dir nach der Untersuchung sagen können.
Grüße

Kommentar von Titanium2015 ,

des ding is halt da steht immer ist tödlich usw und da ich es schon lang habe denk ich es wer schon ziemlich tief und es wer vlt zu spät :/

Kommentar von kleinewanduhr ,

Was ist zu spät? Alles kann behoben werden - mit nem kleinen Schnitt oder den richtigen Medikamenten.

Kommentar von Wonnepoppen ,

dann lies nicht so viel darüber!

Kommentar von Titanium2015 ,

er kann metastasieren. 

Kommentar von kleinewanduhr ,

Oh - schon Metastasen vorhanden? Dann ist es das Endstadium und Du solltest Dich auf das Schrecklichste vorbereiten.

Titanium2015, ist das der Text, den Du lesen wolltest? Wie ich schon schrieb: mach Dich nicht selbst verrückt, lass den Doc nachsehen.
Internetprophezeihungen oder gutgemeinte Ratschläge führen in den wenigsten Fällen zur richtigen Diagnose!

Kommentar von Titanium2015 ,

ja. das wer die schlimmste nachricht die ich fürchte. ja ich mach morgen n termin

Antwort
von larry2010, 22

mit blossen auge kann man ein muttermal nicht beurteilen. geh zu einem hautarzt, der kann genau bestimmen, ob davon gefahr droht und so weiter.

daran herumkratzen sollte man nicht.

Antwort
von MervanAbdur, 23

Einfach zum Frauenarzt oder urologen gehen und nachfragen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten