Dickere Haare durch leinsamen ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leinsamen ist gut für die Verdauung, beeinflusst aber das Haarwachstum auch in seiner Stärke absolut nicht.

Lass es "stumpf" schneiden, verwende Fülle Schaumfestiger...dennoch kannst du die Stärke nicht ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung