Frage von MandyBln,

Dicker Vorhang für Wohnungstür?

Durch meine Wohnungstür zieht es wie Hechtsuppe!!! Und das ist bei dieser Jahreszeit nicht sehr angenehm. Ich hab alle Heizungen aufgedreht und es ist trotzdem kalt. Es zieht unten durch die Tür und an den Seiten auch. Ich hab schon alles notdürftig mit Tesa Mol abgeklebt und so eine Leiste mit Borsten unten rangeklebt. Die Kälte kommt trotzdem durch.

Nun meine Frage: Es gibt doch so gaanz dicke Vorhänge für die Tür die an so einer Stange aufgehangen werden. Was nimmt man da am besten, wie heisst sowas und wo bekomm ich das für nicht allzuviel Geld???

Ich bin dankbar für jede ernstgemeinte Antwort!!!!!

Hilfreichste Antwort von Blackshep,

Walkloden oder Chenille, am besten mit doppelt umgenähtem Saum, oder Lederbesatz wo der Vorhang auf dem Boden aufliegt.

Antwort von anonym09,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Filz.

Leg eine Zugluftrolle unten an die Tür (billige Decke von Ikea geht auch).

http://www.hobbyschneiderin.net/portal/showthread.php?t=106949

Hier ein Hobbyschneiderforum, in dem es auch um das Thema geht.

Antwort von Madmaster10,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

es gibt auch diese Türdackel

Antwort von miana,

Schöne Vorhänge aus dickem Filz - Designfilz oder günstiger Wollfilz. Selber nähen oder bei monofaktur nähen lassen. Mit Edelstahlösen für Stangen und Bodensaum in der gewünschten Dicke und den gewünschten Abmaßen. Einfach mal reinschauen oder anschreiben....

http://www.monofaktur.de/individuelle-dekorationen-produkte-einrichtungsideen/fi...

Du kannst hier nur den Filz bestellen oder dir deinen Wunschvorhang zusammenstellen und nähen lassen.

Antwort von zitronenmelisse,

Sicher das isoliert auch etwas, dann kannst Du es noch mit Tesa-Moll und einem Zugluftdackel probieren. Das veringert auch die Zugluft.

Anbei ein link

http://zugluftstopper.org/zugluftstopper-zuglufttier-zugluftdackel-ente-88cm.htm...

Antwort von Sara1977,

Also..ist ja neStilfrage..du kannst jasogar pinkfarbiges Fellimitat verwenden wems gefällt. Ich würde an Deiner Stelle zu einem Stoffmarkt gehen,größere Kaufhäuser haben auch eine Abteilung mit Stoff (z.B Karstadt bei den Kurzwaren)Derzeit findet man recht Dicke Stoffe erstens Saison bedingt und zweitens auch wegen Karneval.Du kannst die Sache entweder selbst umnähen(ist jamit Maschine nur gerade Naht) oder jeder Änderungsschneider macht Dir das mit gutem Zureden auch für ein paar Euro.Zur Not gibt es Stoffkleber oder Flies zum Bügeln(nicht so zu empfehlen)..vielSpaß und gutes Gelingen..ich trink nen Tee für dich mit

Antwort von schlasah,

Ich würde mal mit dem Vermieter sprechen. Es geht doch nicht, das Du bei der Heizkostenabrechung einen Schock bekommst, wenn ein Tischler das Übel beheben könnte.

Antwort von brummhummel,

Hast du auch an deine Fenster gedacht sowie die anderen Zimmertüten ? Diese abgedichtet?

Antwort von meschu,

Ich benutze ein Zuglufttier, das hilft recht gut.

Antwort von Bibi811,

Thomas Phillips hat Vorhangstoff der ist Preiswert. Den gibt es als Meterware. Oder bei Ikea, fertige Übergardinen

Antwort von Marple,

Gibts in jedem Versandhaus, in Gardinengeschäften und (ich glaube) auch bei Ikea

blick- und winddicht steht da dabei

Kommentar von Marple,
Antwort von heinr,

Ikea dürfte sowas haben. Die Stange dazu im Baumarkt oder auch Ikea. Als Soforthilfe: Eine Decke nehmen und unten an die Tür von innen legen, sofern die da nicht optimal abgedichtet ist..

Antwort von larry2010,

vielleicht eine wolldecke aufhängen, würde mir erstmal als ersatz einfallen

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community