Frage von IchMoechteHilfe, 106

Dicker Unterleib katze?

heute ist meine katze verstorben (;_;)

Ich hätte da eine frage.. wieso war inr Unterleib so dick und die haut war straff und mann konne den Unterleib nicht eindrücken und NEIN sie war kastriert

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von polarbaer64, Community-Experte für Katze, Katzen, Tiere, 73

Ich würde laut deiner Beschreibung darauf tippen, dass sie an FIP gestorben ist. Bei FIP haben die Katzen einen dicken Bauch, da er voll ist mit Wasser, lies den Link unten... . FIP ist immer tödlich. Leider...

Warst du denn nicht beim Tierarzt? Was hat er diagnostiziert? Hat er keine Bauchwasserprobe entnommen?

http://www.tierklinik.de/medizin/infektionskrankheiten/virusinfektionen/fip-feli...

Kommentar von IchMoechteHilfe ,

sie wurde beim Tierarzt eingeschläfert

Kommentar von polarbaer64 ,

Okay, dann starb sie wenigstens human. Aber hast du denn nicht gefragt, was los ist? Bestimmt hat dir der Tierarzt etwas von mutierten Coronaviren erzählt. Meist ensteht FIP bei Coronavirenträgern (an sich ein harmloser Durchfallvirus, der eben mutieren kann), wenn das Tier Stress hatte. Eine Operation, ein Umzug... . 

Kommentar von IchMoechteHilfe ,

ja, einmal waren wir bei nem anderen.. der hat gesagt dass sie nen Virus hat

Kommentar von polarbaer64 ,

Tja, das wird dann wohl der Coronavirus gewesen sein... .

Wie alt war die Katze denn?

Kommentar von IchMoechteHilfe ,

sie war 14...

Kommentar von polarbaer64 ,

Dann durfte sie wenigstens recht lange leben. Oft sterben Coronavirenträger bereits ganz jung, z.B. nach der Kastration (der erste Stress). Wenn der Virus  nicht mutiert, werden die Tiere oft alt. Im Alter besteht dann wieder ein Risiko. So war das wohl bei deiner lieben Miez.

Behalte sie in guter Erinnerung, und wenn einige Zeit ins Land gegangen ist (oder auch gerne gleich) schaust du dir mal dieses Video an:

https://www.youtube.com/watch?v=1wGwSXZwxL0

Mein aufrichtiges Beileid :o( ...

Kommentar von polarbaer64 ,

Dankeschön für dein Sternchen :o) . - Ich hoffe, du bist ein bisschen darüber hinweg, und kannst dein Herz wieder für andere Kätzchen öffnen... . Alles Gute für dich.

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze & Katzen, 71

Das tut mir wirklich sehr leid. Aber, wie Ppolarbaer schon sagte, ist ein dicker Bauch ein fast 100%iges Anzeichen von FIP, absolut tödlich, leider. Selbst Impfungen helfen nicht.

Solltest Du die Absicht haben, Dir eine neue Katze zuzulegen, dann warte bitte mindestens 4-6 Wochen damit. So lange ist das Virus nämlich noch aktiv!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community