Frage von helpmegurl, 91

Dicker unterirdischer Pickel oder Abszess auf der stirn?

Ich habe seit ca 2 Tagen ein dickes "Horn" auf der Stirn. Es tut bei Berührung sehr weg und mitten drauf ist ein "pünktchen". Das ganze ist etwa so groß wie eine 20 cent münze. Dieser Schmerz bei Berührung oder wenn man nur das Gesicht etwas "verzieht" hält an und strahlt irgendwie aus. Muss ich zum Arzt oder ist sowas gefährlich also das es ins Gehirn geht?

Antwort
von dogmama, 59

Muss ich zum Arzt 

ja, geh zum Arzt!

Antwort
von Chefelektriker, 54

Das wird nur ein Geschwür sein. Immer mit lauwarmen Umschlägen belegen.Wenn es sich öffnet, NIE drücken, immer nur ziehen.Aufpassen, das der Eiter nicht verläuft, sofort abtupfen.Nach ein paar Tagen ist das Horn verschwunden.

Die Dinger bekommt man immer dort, wo man schlecht ran kommt.

Hatte in jungen Jahren mehrere davon, bei 40 habe ich aufgehört zu zählen.

Antwort
von huldave, 49

Das sollten sich dein Hausarzt ansehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten