Dicker schneller po?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kauf dir eine Langhantel mit Gewichten und mach dann so viel Gewicht drauf, dass du 8-12 Wiederholungen schaffst! (bis zum Muskelversagen)

Davon machst du 3-5 Sätze und lässt zwischen den Tagen mindestens 48h Pause (dein Körper braucht Regeneration um den Muskel zum wachsen zu bringen.

Ich empfehle dir auch ein paar Ausfallschritte zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eLLyfreak98
23.08.2016, 09:50

ah und die Ernährung ist btw das A & O ;)

0

Es gibt viele Workouts für den booty auf youtube.
Ansonsten gibt es keine andere Vorgehensweise als bei anderen Muskelgruppen. Apropos andere Muskelgruppen: die solltest du nach Möglichkeit nicht vernachlässigen um disbalnce bzw haltungsfehler zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 mal die Woche:

Squats,  3-4 Sätze, 8-10 Wdh.
Kick-Backs, 2 Sätze, 10-12 Wdh.

Viel Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) bei Squats bist du schon richtig. Nimm jedoch etwas Gewicht zur Hand. Falls du keine Gewichte (Langhantel, Kurzhanteln) da hast, nimm einen Rucksack und Füll ihn mit Wasserflaschen. Dann hältst du diesen vor deine Brust und machst 4•8-12 Squats auch andere Übungen sind gut für den Hintern: Ausfallschritte und vor allem Beckenheben! Wenn du dir unter den Namen nichts vorstellen kannst: einfach googlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung