Frage von cooler00, 25

Dicker roter pickel in der Nacht verbessern wie sollte ich das machen?

Also mein Gesicht War eig. Mit geht so pickeln also eher weniger dann kam so ein dicker Pickel hat sich innen wie Wasser angefühlt habe den ausgedrückt (ja ich weiß aber der War zu dick) und jetzt ist der rot was soll ich machen nur Hausmittel

Antwort
von ChloeSLaurent, 5

Hey Du.

Daß die Stelle jetzt so rot ist kommt vom ausdrücken. Da war ja Spannung unter der Haut und die wurde durchs drücken erstmal verstärkt. Sieht nur unschön aus, ist aber nicht wirklich schlimm.

Mit Haus(halts)mitteln zu helfen, fällt mir Ingwer ein. Aber nicht jeder hat frischen Ingwer daheim. Wenn doch, dann eine frische kleine Scheibe schneiden und 5 -10 min auf die offene Stelle draufdrücken. Vorsicht, das brennt, heilt aber auf schnellsten Weg diese Hautstelle aus. Ein kleiner Grind lässt sich tags drauf regulär, bissl mit Wasser eingeweicht, vorsichtig wegwischen, ohne weiter zu nässen.

2 Sachen die ich bei solch garstigen Pickeln auch schon erfolgreich getestet hab, aber nicht jedermanns Sache:

Versuchs mal( wenn nicht in Augennähe) mit einem winzigen Tupfer Rasierwasser auf die offne ausgedrückte Stelle, wenn zur Hand. Das brennt zwar und nässt bissl hinterher. Aber eine winzige Ecke Zewa auf die Stelle drücken und erstmal dran lassen und dann nicht mehr dran rumspielen. Auch wenn das angepappt ist, dann nicht abziehen, sondern vorsichtig mit kaltem Wasser später herunter tupfen. Wenn Du es einfach abziehst, nässt es weiter. (nicht immer, aber hat schon oft funktioniert, kommt aber auch auf die Empfindlichkeit bzw. Hauttyp an.)

Was ich auch schon probiert habe, klingt wmgl. bissl suspekt, aber wenn noch paar Rückstände drin sind und momentan nicht weiter dran rum gedrückt werden kann, hab ich dem Pickel sogar mit Cremé (Nivea/Penaten etc.) nochmal Fett zugeführt - da hat sich über Nacht der Pickel zwar nochmal entwickelt. Das Ausdrücken am nächsten Tag ging aber ganz leicht und ist über den Tag hinweg fast schon wie verheilt. Durch die fettige Creme wird die Haut bissl weicher an der Stelle. (Ich weiß das das mit fettiger Creme auf einem Pickel ein Widerspruch ist. Hat lediglich schon oft bei mir geklappt, wie geschrieben.)

..und insgesamt aufpassen, nicht aus Versehen dran rumkratzen. Passiert zwar teils unbewußt, aber könnte bissl verschlimmern.

Hoffe, ist für Dich was erfolgversprechendes dabei.

LG

Antwort
von eni70, 13

Zahnpasta drauf, desinfiziert und trocknet aus.

Kommentar von cooler00 ,

Hab gehört das es am Anfang gut ist dann wirds schlechter

Kommentar von miyumii ,

Leider wird es danach schlimmer. :')

Antwort
von miyumii, 9

Probier mal Honig draufzuschmieren. Hat bei mir immer gut geklappt. :3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten