Frage von SaadiQ19, 32

Dicker geworden nur durch 1kg?

Wie kann es sein das ich in den letzten Monaten dicker geworden ohne viel zuzunehmen? Ich bin seit etwas fauler geworden und esse auch mehr oder weniger viel. Bin aber von 67 auf 68kg nur hoch... aber den Unterschied sieht man mir an.

Antwort
von Rockige, 19

Der eine Kilo ist nicht tragisch. Um ein paar Gramm oder paar Hundert Gramm schwankt das Gewicht doch sowieso täglich. Dieser eine Kilo wird auch wieder verschwinden, keine Sorge. Selbst ohne Sport oder ernährungstechnische Einschränkung. Gut, etwas einschränken vielleicht bei der Nascherei (in der Vorweihnachtszeit leichter gesagt als getan), vielleicht lieber zuckerfreie Getränke trinken.... als Beispiel.

Also, wegen 1 Kilo würde ich mir keinen Kopf machen. Das verändert weder dein Aussehen noch deinen Charakter, noch dein Leben

Antwort
von DrAnatomie, 15

Dein Gewicht setzt sich nicht nur aus fettgewebe zusammen sonder auch aus knochendichte (geringer Teil), Muskeln (Hauptteil) und Wasser. Vielleicht hast du an Muskeln angenommen?

Kommentar von SaadiQ19 ,

für mich am wahrscheinlichsten :P

Antwort
von fremdgebinde, 32

Es kann doch sein, dass du 1kg Muskelmasse abgenommen hast und 2kg Fett drauf.

Kommentar von schpeck84 ,

Genau so habe ich auch gerade vermutet!

Antwort
von Soeber, 9

Das ist nun mal wirklich nicht schlimm! 1 kg ist nichts. Du solltest dir wegen einem Kilo nicht so viele Gedanken machen. Vielleicht hilft er dir aber jetzt zum nachdenken bezogen auf deine Faulheit und dein jetziges Essverhalten.

Gruß

Kommentar von SaadiQ19 ,

das bin ich auch nur seit meiner kündigung :D wieso sollte man sich arbeitslos melden und 1 woche später sofort wieder arbeiten gehen :3

Antwort
von Einselfzehn, 19

Wirst warsccheinlich Muskeln verloren haben

Antwort
von bartman76, 19

Vielleicht hast du einfach mehr Luft im Bauch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten