Frage von Larissaweb1, 29

Dicker als mein gewicht?

Ich habe das problem, dass meine Beine sehr unförmig sind. Mir kommt es vor als wäre mein ganzes Gewicht in den Beinen. Ich hasse mich deswegen.

Das war der Grund weshalb ich vor 2 Jahren magersüchtig wurde. Trotz untergewicht waren meine beine "normaldick" und ih sah nie untergewichtig aus, obwohl mein bmi nur 14 war. Ich kann meine Beine nicht akzeptiern und ich bilde mir das nicht nur ein, sie sind wirklich unförmig und viel dicker als sie bei meinem Gewicht sein müssten. Ihr werdet mir wahrscheinlich sagen ich soll sie so akzeptieren, doch ich kann es einfach nicht. Ich hasse meine Beine!! Ich will joggen gehen wirddas etwas bringen? Ich habe diese bBeine geerbt

Antwort
von SophiaPetersen, 9

Klar solltest du versuchen, dich anzunehmen, aber wenn es nicht geht (was schade ist) empfehle ich dir deine Beine zu trainieren. Mach ca. Zweimal die Woche ein Bein Workout (am besten auch andere, es sieht immer besser aus, wenn mann nicht nur teilweise trainiert ist) und gehe auch ruhig joggen, auch wenn das nicht nur für die Beine ist. Außerdem kannst du auch mal mit dem Fahrrad zur Arbeit/Schule/Uni fahren, statt mit dem Auto/Bus. Viel Erfolg und verliere wegen so einer Kleinigkeit nicht die Lebensfreude! :)

Kommentar von Larissaweb1 ,

Vielen dank :)

Antwort
von JennyJester, 3

Menschen haben verschiedene Körper. Die Gesellschaft will uns etwas anderes vormachen, nämlich dass es ein ideales Äußeres gibt. Dies ist absoluter Schwachsinn. Genau so wie es eine Vielfalt an Hautfarben, Augenfarben, Haarfarben, Gesichtszügen etc. gibt, gibt es auch verschiedene Körperformen.

Du hasst dich deshalb, weil die Gesellschaft dies nicht akzeptiert und uns vorschreibt wie wir auszusehen haben. Was sehr traurig ist. Ich und viele andere sind auch durch diese Phase gegangen. Lass dir niemals erzählen dass du nicht normal bist, weil die von den Photogeshopten Bildern in der Werbung, Serien, Filmen, Plakaten etc. abweichst.

Fett kann sich an verschiedenen Stellen ansammeln, genau so wie Wasser. Ich habe auch einen schmalen Oberkörper und einen dicken Unterkörper. Wenn jemand deswegen ein Problem mit mir hat, dann ist dieser Mensch unglaublich oberflächlich und lässt sich außerdem von den ganzen photogeshopten Bildern beeinflussen.

Es gab schon immer unnatürliche Schönheitsideal, die die Vielfalt der Körperformen der Menschen auf eine "ideale" Form beschränken wollen. Ich betone: unnatürlich. Denn kein Schönheitsideal ist auf natürliche Weise zu erreichen. So etwas zeugt von Oberflächlichkeit.

Du bist gut so wie du bist, lass dir niemals etwas anderes erzählen!

Und hasse dich nicht! Niemand muss sich hassen, weil er sich nicht von solchen dummen Idealen unterdrücken lässt. Lerne dich selbst zu akzeptieren. Der Wert einer Person liegt nicht im Äußeren, sondern im Inneren.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du über meine Worte nachdenkst. Ich beschäftige mich sehr viel mit Gesundheit und Gewicht und der Darstellung von "Schönheit" in unserer Gesellschaft. Es werden viele Lügen verbreitet, die darfst du nicht glauben.

Antwort
von MonteCassino, 18

nein, wenn du wirklich übermäßig an den beinen ansetzt. würde nur eine schönheitsop helfen

zahlt keine kasse

Kommentar von Larissaweb1 ,

Wie viel kostet so eine op?

Kommentar von MonteCassino ,

weiß ich nicht, zwischen 1 und 10k ca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten