Frage von ZuckerWattenHi, 61

Dicke Beine durch Tennis?

Hi, also ich wollte demnächst Anfangen einen Sport zu machen (auch um eine bisschen bessere Figur zu bekommen) Ich habe mich für Tennis entschieden (noch nicht fest) aber dann habe ich gelesen, dass man dadurch dickere Beine/Oberschenkel (könnte ich mir wegen Muskelaufbau vorstellen) bekommt. Meine Frage ist, ob das wirklich so ist oder ob die Beine/Oberschenkel einfach bisschen "straffer" werden (oder werden sie dünner)? Ich würde mich freuen, wenn ihr noch andere Vorschläge für eine Sportart hättet :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von foreverAlyB, 22

hi du :)
also ich spiele schon seit 6 jahren tennis und das seit 3 jahrrn auch mindestens 3-5 mal wöchentlich. Ich kann dir sagrn dass das mit drn dickeren oberschenkeln stimmt aber auf gute weiße ( ka wie ich das sonst nennen soll).
Also erstmal: das mit den oberschenkeln gilt nur für Leute die (gut) Tennis spielen können. Denn durch das in die knie gehen beim schlagen werden die oberschenkel sehr beansprucht und dadurch werden die oberschenkel muskulöser. Sie werden nicht dicker, aldo so wabbellig, sondern sie bekommen eine schönere Form und werden eben muskulöser. Meine Beine sind aber immer noch schlank also von daher. Du kannst such mal "Angelique Kerber" oder "Ana Ivanovic" googlen. Das sind 2 Profi Tennisspieler und die oberschenkel sehrn meiner meinung nach normal aus.
Außerdem, damit die oberschenkel muskulöser werden muss man wie gesagt tennis spielen können und auch mehrmals pro woche spielen. Sonst passiert sa nicht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten